28. August 2019 / 18:13 Uhr

Medien: Bundestrainer Löw nominiert U21-EM-Torschützenkönig Luca Waldschmidt für DFB-Team

Medien: Bundestrainer Löw nominiert U21-EM-Torschützenkönig Luca Waldschmidt für DFB-Team

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Bundestrainer Joachim Löw soll laut einem Bericht der Bild Luca Waldschmidt vom SC Freiburg für die kommenden Länderspiele nominieren.
Bundestrainer Joachim Löw soll laut einem Bericht der "Bild" Luca Waldschmidt vom SC Freiburg für die kommenden Länderspiele nominieren. © imago images / Jan Huebner / Sven Simon
Anzeige

Bundestrainer Joachim Löw wird offenbar einen neuen Stürmer für die kommenden Spiele in der EM-Qualifikation gegen Holland und Nordirland nominieren. Laut „Bild“ und „Kicker“ steht U21-EM-Torschützenkönig Luca Waldschmidt vom SC Freiburg im DFB-Aufgebot.

Anzeige

Einer der Neulinge im DFB-Team für die anstehenden Spiele in der Qualifikation für die Europameisterschaft 2020 ist wohl Luca Waldschmidt. Wie die Bild und der Kicker am Mittwoch berichteten, wird der Angreifer des SC Freiburg für die Spiele gegen Holland (6. September) und Nordirland (9. September) im Aufgebot des DFB-Teams stehen. Damit würde der Torschützenkönig der U21-EM, bei der das Team von Trainer Stefan Kuntz im Finale gegen Spanien verlor, sein Debüt im Kader der A-Nationalmannschaft ausgerechnet gegen den Erzrivalen Holland feiern. Eine Bestätigung der Personalie vom DFB steht noch aus.

Anzeige

50 ehemalige deutsche Nationalspieler und was aus ihnen wurde

Patrick Owomoyela, Benjamin Lauth, David Odonkor und Manuel Friedrich spielten für die deutsche Nationalmannschaft. Wir zeigen, was sie heute machen. Klickt euch durch! Zur Galerie
Patrick Owomoyela, Benjamin Lauth, David Odonkor und Manuel Friedrich spielten für die deutsche Nationalmannschaft. Wir zeigen, was sie heute machen. Klickt euch durch! ©

Waldschmidt erzielte bei U21-EM sieben Treffer

Beim Turnier in Italien und San Marino erzielte Waldschmidt sieben Treffer und stellte damit den Rekord von Ex-HSV-Stürmer Marcus Berg beim Nachwuchs-Turnier ein. Auch der SPORTBUZZER hatte den Freiburger Angreifer für die anstehende EM ins Blickfeld genommen – und schätzte seine Chance für das paneuropäische Turnier im kommenden Jahr auf 35 Prozent ein.

Mehr vom SPORTBUZZER

In der noch jungen Saison hat Waldschmidt erneut seine Abschluss-Qualitäten bewiesen. In drei Pflichtspielen erzielte der 23-Jährige drei Treffer. Im DFB-Pokal gegen Magdeburg traf der ehemalige Hamburger und Frankfurter aus dem Spiel heraus, in der Bundesliga gegen Mainz und in Paderborn blieb er jeweils vom Elfmeterpunkt aus eiskalt.

Luca Waldschmidt: Wird er der 102. Debütant unter Bundestrainer Löw?

Auf dem Weg zur EM 2020 muss Bundestrainer Löw in der Offensive auf eine zentrale Stütze des DFB-Teams verzichten. Bayern-Wunschtransfer Leroy Sané zog sich im englischen Community Shield – dem Pendant zum deutschen Supercup – zwischen seinem Klub Manchester City und dem FC Liverpool einen Kreuzbandriss zu und wird mehrere Monate ausfallen.

Nationalmannschaft: Alle Debütanten unter Joachim Löw

Alle Nationalmannschafts-Debütanten unter Bundestrainer Joachim Löw im Überblick - kickt Euch durch die Galerie. Zur Galerie
Alle Nationalmannschafts-Debütanten unter Bundestrainer Joachim Löw im Überblick - kickt Euch durch die Galerie. ©

Waldschmidt könnte der 102. Debütant unter Löw werden. Seine Premiere in der Nationalelf feierte zuletzt Lukas Klostermann von RB Leipzig.