29. Juni 2021 / 20:06 Uhr

DFB-Team in Noten: Die Einzelkritik zum deutschen EM-Aus gegen England – Kimmich, Werner & Co. enttäuschen

DFB-Team in Noten: Die Einzelkritik zum deutschen EM-Aus gegen England – Kimmich, Werner & Co. enttäuschen

Heiko Ostendorp und Tobias Manzke
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die deutsche Nationalmannschaft ist im EM-Achtelfinale gegen England ausgeschieden. Die Noten der DFB-Spieler zum 0:2 im Überblick.
Die deutsche Nationalmannschaft ist im EM-Achtelfinale gegen England ausgeschieden. Die Noten der DFB-Spieler zum 0:2 im Überblick. © IMAGO/ULMER Pressebildagentur
Anzeige

Die deutsche Nationalmannschaft hat den Klassiker in Wembley verloren. Gegen England gab es in London eine 0:2-Niederlage. Wie sich die deutschen Spieler im letzten Spiel von Bundestrainer Joachim Löw geschlagen haben, zeigt die Einzelkritik.

Die deutsche Nationalmannschaft ist bei der EM im Achtelfinale ausgeschieden. Im Londoner Wembley-Stadion gab es gegen England eine 0:2-Niederlage. Die Treffer für die Three Lions erzielten Raheem Sterling in der 75. Minute und Harry Kane in der 86. Minute - und beendeten damit die DFB-Karriere von Bundestrainer Joachim Löw, der bereits vor dem Turnier seinen Rücktritt verkündet hatte.

Anzeige

Für den SPORTBUZZER haben Sportchef Heiko Ostendorp und Chefreporter Tobias Manzke in London das Achtelfinale verfolgt - und die DFB-Stars in ihrer letzten Partie bei dieser EM benotet. Die Einzelkritik zum Spiel der deutschen Nationalmannschaft gibt es in der Bildergalerie!

Deutschland in Noten: Die Einzelkritik zum Spiel gegen England

Die deutsche Nationalmannschaft ist im EM-Achtelfinale gegen England ausgeschieden. Die Noten der DFB-Spieler zum 0:2 im Überblick. Zur Galerie
Die deutsche Nationalmannschaft ist im EM-Achtelfinale gegen England ausgeschieden. Die Noten der DFB-Spieler zum 0:2 im Überblick. ©

England bleibt damit im Turnier weiterhin ohne Gegentor, während das deutsche Team nach dem Achtelfinale die Heimreise antreten muss. Die "Three Lions" treffen am Samstag in Rom (21 Uhr) auf den Sieger der Partie zwischen Schweden und der Ukraine am Dienstagabend (21 Uhr, ARD und MagentaTV).