23. Oktober 2022 / 16:16 Uhr

Teams, Termine, TV, Losfee: Fragen und Antworten zur Auslosung des Achtelfinals im DFB-Pokal

Teams, Termine, TV, Losfee: Fragen und Antworten zur Auslosung des Achtelfinals im DFB-Pokal

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Am Sonntagabend wird das Achtelfinale im DFB-Pokal ausgelost. 
Am Sonntagabend wird das Achtelfinale im DFB-Pokal ausgelost.  © IMAGO / MaBoSport (Magenta)
Anzeige

Die Augen der 16 verbliebenen Teams im DFB-Pokal sind am Sonntagabend auf das Deutsche Fußball-Museum in Dortmund gerichtet. Dort werden die Paarungen für das Achtelfinale ausgelost. Alle Infos zur Ziehung. 

Am Sonntagabend werden die Paarungen für das Achtelfinale im DFB-Pokal ausgelost. Ganz große Außenseiter sind bei den verbliebenen 16 Teams nicht mehr dabei, die größten Underdogs, die noch im Wettbewerb sind, spielen in der 2. Bundesliga. Umso größer ist entsprechend auch die Chance auf Top-Duelle zwischen Bundesliga-Klubs. Der SPORTBUZZER beantwortet vor der Auslosung die wichtigsten Fragen.

Anzeige

Welche Teams stehen im Achtelfinale des DFB-Pokals?

Elf Bundesligisten und fünf Zweitligisten haben es ins Achtelfinale des DFB-Pokals geschafft. Aus der 1. Bundesliga sind folgendes Teams dabei: FC Bayern, Borussia Dortmund, Union Berlin, Mainz 05, Eintracht Frankfurt, RB Leipzig, SC Freiburg, TSG Hoffenheim, VfB Stuttgart, VfL Bochum, VfL Wolfsburg.
Aus der 2. Bundesliga sind qualifiziert: 1. FC Nürnberg, Fortuna Düsseldorf, SC Paderborn, SV Darmstadt 98, SV Sandhausen.

Gibt es bei der Auslosung für das Achtelfinale im DFB-Pokal mehrere Lostöpfe?

Nein. Im Gegensatz zu den vorangegangenen Runden wird es keine getrennten Lostöpfe geben. Unterklassige Fußballclubs, die in Spielen gegen Erst- oder Zweitligisten ein automatisches Heimrecht hätten, sind nicht mehr vertreten.

Wer zieht die Lose für das Achtelfinale im DFB-Pokal?

Losfee am Sonntagabend ist Maria Asnaimer. Die Torjägerin des westfälischen Bezirksligisten TuS Germania Lohauserholz-Daberg erzielte in der vergangenen Saison 101 Tore in der Liga und im Pokal für ihren Klub. Asnaimer wird an der Seite von DFB-Direktor Oliver Bierhoff als Ziehungsleiter die Lose ziehen.

Anzeige

Wo wird die Auslosung für das Achtelfinale im DFB-Pokal im TV übertragen?

Die ARD berichtet im Rahmen der "Sportschau" live über die Ziehung der Kugeln. Moderiert wird die Sendung von Alexander Bommes. Die Übertragung beginnt um 19.15 Uhr. In der ARD-Mediathek kann die Auslosung zudem via Livestream verfolgt werden.

Wann findet das Achtelfinale im DFB-Pokal statt?

Der DFB-Pokal legt aufgrund der Winter-WM erstmal eine Pause ein und wird erst im neuen Jahr fortgesetzt. Die Achtelfinal-Spiele finden in zwei aufeinanderfolgenden englischen Wochen statt: Am 31. Januar und 1. Februar sowie am 7. und 8. Februar 2023 .

Wo wird das Achtelfinale im DFB-Pokal übertragen?

Die ARD und das ZDF übertragen in dieser Pokal-Saison insgesamt 15 Spiele kostenlos. In der vergangenen Spielzeit wurden drei Achtelfinal-Spiele live im Free-TV übertragen. Über die Wahl der Free-TV-Spiele machten die Sender aber noch keine Angaben. Dies wird zeitnah nach der Auslosung erfolgen. Der Bezahlsender Sky zeigt als einziger Anbieter alle 63 Spiele des Wettbewerbs.

Wann geht es nach dem Achtelfinale im DFB-Pokal weiter?

Das Viertelfinale im DFB-Pokal ist für den 4. und 5. April geplant, die beiden Halbfinal-Partien gehen am 2. und 3. Mai über die Bühne. Im Berliner Olympiastadion stehen sich die beiden Finalisten am 3. Juni gegenüber.

[Anzeige] Erlebe das Deutschland-Spiel gegen Costa Rica live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.