23. Oktober 2022 / 19:38 Uhr

DFB-Pokal-Achtelfinale: FC Bayern muss nach Mainz, BVB reist zum Derby nach Bochum

DFB-Pokal-Achtelfinale: FC Bayern muss nach Mainz, BVB reist zum Derby nach Bochum

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Achtelfinal-Paarungen im DFB-Pokal stehen fest.
Die Achtelfinal-Paarungen im DFB-Pokal stehen fest. © IMAGO/Kirchner-Media/Camera 4 (Montage)
Anzeige

Das Achtelfinale im DFB-Pokal sorgt für einige Top-Paarungen und Derbys. So treffen unter anderem der VfL Bochum und Borussia Dortmund aufeinander. Eintracht Frankfurt empfängt den SV Darmstadt. Der FC Bayern München bekam ein schweres Auswärtsspiel bei Mainz 05 zugelost. Alle Paarungen im Überblick.

Im Achtelfinale des DFB-Pokals steht das kleine Revierderby zwischen dem VfL Bochum und Borussia Dortmund auf dem Programm. Das ergab die Cup-Auslosung am Sonntagabend. Rekordpokalsieger FC Bayern München bekommt es in der nächsten Runde auswärts mit Mainz 05 zu tun. Die beiden Topfavoriten auf den Titel setzten sich in der zweiten Pokalrunde ziemlich souverän durch. Der FC Bayern besiegte seinen Angstgegner FC Augsburg nach zwischenzeitlichem Rückstand noch mit 5:2. Der BVB setzte sich bei Hannover 96 am Ende locker und verdient mit 2:0 durch.

Anzeige

Ein weiteres besonderes Duell ergab das hessische Derby zwischen Eintracht Frankfurt und Zweitligist Darmstadt 98. Titelverteidiger RB Leipzig erwischte mit der TSG Hoffenheim zudem einen Bundesliga-Klub. Der VfB Stuttgart (beim SC Paderborn) und Vorjahresfinalist SC Freiburg (beim SV Sandhausen) bekamen jeweils einen klassentieferen Gegner zugelost. Das einzige reine Zweitliga-Duell bildet die Paarung zwischen dem 1. FC Nürnberg und Fortuna Düsseldorf.

Wegen der anstehenden Weltmeisterschaft in Katar (20. November bis 18. Dezember) findet das DFB-Pokal-Achtelfinale erste Ende Januar, Anfang Februar, statt. Als fixe Spiel-Termine stehen der 31. Januar und 1. Februar sowie 7. und 8. Februar 2023 – jeweils Partien unter der Woche am Dienstag und Mittwoch – fest. An welchen Tagen die ausgelosten Partien genau stattfinden, ist noch nicht klar. Die genaue Terminierung der ausgelosten DFB-Pokal-Spiele im Achtelfinale ist in den kommenden Tagen zu erwarten. Im TV werden wieder alle Spiele live beim Pay-TV-Sender Sky zu sehen sein. Auch im DFB-Pokal-Achtelfinale übertragen ARD und ZDF zudem ausgewählte Partien im Free-TV. Welche kostenlos im TV und Livestream übertragen werden, wird erst nach der endgültigen Terminierung der Pokalspiele bekannt gegeben.

Die weiteren Termine des DFB-Pokals bis zum Finale in Berlin: Die Achtelfinal-Sieger treffen am 4./5. April im Viertelfinale aufeinander, das Halbfinale steigt dann erst Anfang Mai (2./3.5) Die für die Spieler äußerst anstrengende WM-Saison endet schließlich mit dem Pokalfinale am 3. Juni im Berliner Olympiastadion – doch bis dahin ist es noch ein langer Weg.

Anzeige

DFB-Pokal-Auslosung: Die Achtelfinal-Paarungen im Überblick:

SV Sandhausen (2. Bundesliga) - SC Freiburg (Bundesliga)
SC Paderborn (2. Bundesliga) - VfB Stuttgart (Bundesliga)
Union Berlin (Bundesliga) - VfL Wolfsburg (Bundesliga)
Eintracht Frankfurt (Bundesliga) - SV Darmstadt (2. Bundesliga)
VfL Bochum (Bundesliga) - Borussia Dortmund (Bundesliga)
Mainz 05 (Bundesliga) - FC Bayern München (Bundesliga)
RB Leipzig (Bundesliga) - TSG Hoffenheim (Bundesliga)
1. FC Nürnberg (2. Bundesliga) - Fortuna Düsseldorf (2. Bundesliga)

[Anzeige] Erlebe das Deutschland-Spiel gegen Costa Rica live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.