12. August 2017 / 19:11 Uhr

DFB-Pokal: Bayern-Spaßvogel Ribéry veräppelt Bibiana Steinhaus

DFB-Pokal: Bayern-Spaßvogel Ribéry veräppelt Bibiana Steinhaus

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Spaß im Job: Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus leitete am Samstag die DFB-Pokal-Partie zwischen dem Chemnitzer FC und dem FC Bayern München.
Spaß im Job: Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus leitete am Samstag die DFB-Pokal-Partie zwischen dem Chemnitzer FC und dem FC Bayern München. © Imago / Twitter: @Die_Ferse
Anzeige

Der FC Bayern München trat in der ersten DFB-Pokal-Runde am Samstag beim Drittligisten Chemnitzer FC an und gewann mit 5:0. Bayern-Star Franck Ribéry erlaubte sich einen kleinen Spaß und machte sich am Schnürsenkel von Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus zu schaffen.

Anzeige

Sie ist die erste Frau, die in der Bundesliga als Schiedsrichterin Partien leiten darf, doch an die Späße der Bundesliga-Spieler muss sie sich wohl erst noch gewöhnen.

Anzeige

Die Szene der Saison ereignete sich allerdings schon vor Bundesliga-Start!

Und Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus war noch vor ihrem Erstligadebüt beteiligt. Steinhaus pfiff am Samstag die DFB-Pokal-Partie zwischen dem Drittligisten Chemnitzer FC und dem FC Bayern München (0:5). Doch das Highlight der Partie passierte, als der Ball gar nicht rollte.

Hier klicken: Alle Infos zu den DFB-Pokalspielen

Was war passiert? Vor einem Freistoß für den Rekordmeister erlaubte sich Bayern-Star Franck Ribéry einen kleinen Spaß. Der Franzose legte sich nicht nur den Ball zum Freistoß zurecht, sondern öffnete ganz nebenbei den Schnürsenkel vom rechten Steinhaus-Schuh.

„Bibi“ reagiert ganz cool

Die Schiedsrichterin nahm es locker und lächelte den Ribéry-Streich weg. Trotzdem sprach sie nach der Szene noch einmal mit Ribéry und ermahnte ihn. Die Frage ist, ob der Bayern-Star sich diesen kleinen Spaß auch bei einem ihrer männlichen Kollegen erlaubt hätte.

Franck Ribéry erklärte seine Aktion nach dem Spiel: „Diese Schiedsrichterin musste man ein bisschen schütteln wegen der Stimmung. Aber sie hat gelacht, das ist positiv↨, sagte der Franzose.

Vor der Saison 2017/2018: Die Fußballschuhe der Superstars

Karim Benzema zeigt Cristiano Ronaldo und Gareth Bale seine Treter. Der SPORTBUZZER erklärt: Mit diesen Schuhen gehen die Superstars in die neue Saison. Sind deine dabei? Zur Galerie
Karim Benzema zeigt Cristiano Ronaldo und Gareth Bale seine Treter. Der SPORTBUZZER erklärt: Mit diesen Schuhen gehen die Superstars in die neue Saison. Sind deine dabei? ©

Man stelle sich einmal vor, Ribéry hätte DAS vor Jahren mit Glatzkopf-Schiedsrichter Pierluigi Collina gemacht …