15. März 2021 / 12:09 Uhr

DFB terminiert Pokal-Halbfinalspiele für Anfang Mai - Beide Partien im Free-TV

DFB terminiert Pokal-Halbfinalspiele für Anfang Mai - Beide Partien im Free-TV

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Termine für die Halbfinal-Spiele im DFB-Pokal stehen fest.
Die Termine für die Halbfinal-Spiele im DFB-Pokal stehen fest. © dpa
Anzeige

Die beiden Halbfinalspiele im DFB-Pokal finden Anfang Mai statt. Der Deutsche Fußball-Bund gab am Montag die zeitgenaue Ansetzung der Partien bekannt. Die Duelle in der Vorschlussrunde des Cup-Wettbewerbs werden am 1. und 2. Mai um 20.30 Uhr ausgespielt und jeweils im Free-TV zu sehen sein.

Anzeige

Fußballfans dürfen sich beim Halbfinale des DFB-Pokals auf zwei Spiele zur TV-Primetime am Wochenende freuen. Das erste Halbfinale zwischen Borussia Dortmund und Zweitligist Holstein Kiel setzte der DFB für den 1. Mai (Samstag, 20.30 Uhr) an. Einen Tag später (20.30 Uhr) steigt das zweite Halbfinale, das der Sieger des Duells zwischen Jahn Regensburg und Werder Bremen gegen Liga-Titelanwärter RB Leipzig bestreitet. Beide Halbfinal-Partien werden jeweils in der ARD und bei Sky übertragen.

Anzeige

Das Viertelfinal-Duell zwischen Zweitligist Regensburg und Bundesligist Bremen war Anfang März coronabedingt verschoben worden und soll nun am 7. April (18.30 Uhr/Sky und Sport1) nachgeholt werden. Das Endspiel im Berliner Olympiastadion steigt diesmal nicht wie üblich an einem Samstag, sondern an Christi Himmelfahrt an einem Donnerstag (13. Mai).

Kiel hat Respekt vor Dortmund im Halbfinale. "Wir werden die Aufgabe mit norddeutschem Enthusiasmus abarbeiten", sagte Holsteins Sport-Geschäftsführer Uwe Stöver. "Natürlich kein leichter Gegner. Aber egal welcher Gegner gekommen wäre, es hätte keinen leichten gegeben", sagte Mannschaftskapitän Hauke Wahl: "Ich hätte mir persönlich ein Heimspiel gewünscht, aber in Dortmund zu spielen ist, glaube ich, auch nicht so verkehrt. Von daher freuen wir uns als Mannschaft ganz besonders auf die Aufgabe."