13. September 2018 / 13:24 Uhr

DFB-Pokal: Hansa Rostock gegen Nürnberg am 31. Oktober

DFB-Pokal: Hansa Rostock gegen Nürnberg am 31. Oktober

Johannes Weber
Ostsee-Zeitung
Wollen auch gegen den 1. FC Nürnberg im DFB-Pokal jubeln: Die Kicker des FC Hansa Rostock.
Wollen auch gegen den 1. FC Nürnberg im DFB-Pokal jubeln: Die Kicker des FC Hansa Rostock. © imago/Eibner
Anzeige

Der Deutsche Fußball-Bund hat die zweite Pokalrunde terminiert. Hansa spielt am Reformationstag.

Anzeige
Anzeige

Der Termin für das Zweitrundenspiel des Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock im DFB-Pokal steht fest. Die Ostseestädter erwarten den Bundesligisten 1. FC Nürnberg am 31. Oktober um 18.30 Uhr im Ostseestadion. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstagnachmittag bekannt.

Die Rostocker qualifizierten sich durch den überraschenden 2:0-Erfolg gegen den Erstligisten VfB Stuttgart für die Runde der letzten 32 Mannschaften. Der Ticketverkauf für das Pokalspiel gegen Nürnberg startet am 27. September. In der ersten Verkaufsphase (27. September bis 4. Oktober) haben alle Hansa-Mitglieder und -Dauerkartenbesitzer ein exklusives Vorkaufsrecht. Danach startet der freie Vorverkauf.

Mehr zum FC Hansa Rostock

Zwei Spiele der zweiten Runde werden im Free-TV übertragen. Dabei handelt es sich um die Partien des Regionalligisten SV Rödinghausen gegen Rekordmeister FC Bayern München (30. Oktober) sowie das Bundesliga-Duell RB Leipzig gegen 1899 Hoffenheim (31. Oktober).

ANZEIGE: Ab 15€ für dein #GABFAF Polo-Shirt! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt