29. August 2021 / 19:45 Uhr

DFB-Pokal: Hansa Rostock muss nach Regensburg

DFB-Pokal: Hansa Rostock muss nach Regensburg

Kai Rehberg
Ostsee-Zeitung
31.10.2018, xkvx, Fussball DFB Pokal 2.Runde, RB Leipzig - TSG 1899 Hoffenheim emspor, v.l. DFB Pokal, Trophaee, Sieger, Pokal, Gold (DFL/DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO) Leipzig *** 31 10 2018 xkvx DFB Pokal 2 Round RB Leipzig TSG 1899 Hoffenheim emspor DFB Pokal Trophy Winners Cup Gold DFL DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPH as IMAGE SEQUENCES and or QUASI VIDEO Leipzig
Der DFB-Pokal.
Anzeige

Erneut steht ein Zweitliga-Duell für Hansa Rostock im DFB-Pokal an. Gegen den SSV Jahn Regensburg werden die Ostseestädter innerhalb kürzester Zeit zweimal ranmüssen.

Rostock. In der 2. Runde des DFB-Pokals müssen sich die Hansa-Profis erneut mit einem Zweitliga-Kontrahenten auseinandersetzen. Nach dem 3:2-Erfolg im eigenen Stadion gegen den 1. FC Heidenheim sind die Ostseestädter nun auswärts beim SSV Jahn Regensburg gefordert.

Anzeige

Die Bayern sind bisher das Überraschungsteam in der 2. Liga. Nach fünf Spieltagen führen sie die Tabelle mit 12 Punkten an und mussten erst am Wochenende beim FC St. Pauli mit 0:2 die erste Niederlage hinnehmen. In der 1. Pokalrunde gewannen sie 3:0 bei Regionalligist Rot-Weiß Koblenz. Ausgetragen wird die 2. Runde am 26./27. Oktober.

Mehr zum FC Hansa Rostock

Übrigens: zehn Tage später wird der FC Hansa in der 2. Bundesliga schon wieder auf den SSV Jahn Regensburg (6./7. November) treffen - erneut auswärts.