15. Juni 2019 / 18:24 Uhr

DFB-Pokal: Holstein Kiel trifft auf FSV Salmrohr

DFB-Pokal: Holstein Kiel trifft auf FSV Salmrohr

Andrè Haase
Kieler Nachrichten
Holstein Kiel gastiert in der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde beim FSV Salmrohr.
Holstein Kiel gastiert in der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde beim FSV Salmrohr. © Jan Woitas/zb/dpa
Anzeige

In der ersten Runde des DFB-Pokals treffen die Störche auf den Rheinlandligisten FSV Salmrohr.

Anzeige

Am Sonnabend wurde in der ARD-Sportschau die erste Runde im DFB-Pokal ausgelost. Nia Tsholofelo Künzer, Weltmeisterin von 2003, hat für den Zweitligisten Holstein Kiel den Sechsligisten FSV Salmrohr aus dem Lostopf gezogen.

Anzeige

Für die sechstklassigen Gastgeber war bereits der Einzug in den DFB-Pokal gegen den favorisierten TuS Koblenz ein Fußball-Wunder, lag man doch im Rheinland-Pokal bis zur Nachspielzeit mit 0:2 zurück. Nico Toppmöller, Neffe der Kaiserslautern-Legende Klaus Toppmöller, verwandelte schließlich den entscheidenden Elfmeter und brachte den FSV in den DFB-Pokal. Jetzt kommt Holstein Kiel.

"Wir freuen uns über das Los und werden den Gegner natürlich nicht auf die leichte Schulter nehmen, denn die haben sich ja auch nicht einfach so qualifiziert", so KSV-Kapitän Dominik Schmidt, der phrasenschwein-verdächtig hinzufügt: "Wir alle wollen eine Runde weiterkommen und wissen, dass der Pokal seine eigenen Gesetze hat."

Fabian Wohlgemuth, Geschäftsführer Sport bei Holstein Kiel, sieht die Störche erwartungsgemäß in der Favoritenrolle: "Wir spielen gegen den vermeintlich größten Underdog im Wettbewerb und fahren natürlich mit dem Anspruch zum FSV Salmrohr, in die nächste Runde einzuziehen. Denn der DFB-Pokal hat natürlich auch immer einen wirtschaftlichen Reiz."

Teste HIER dein Fußball-Fachwissen

Weitere News zu Holstein Kiel

Diese Spieler haben Holstein Kiel in der Vergangenheit geprägt:

Verteidiger Henning Hardt kann eine beeindruckende Leistungsbilanz im Trikot der Störche vorweisen: 276 Spiele, sieben Tore. Zur Galerie
Verteidiger Henning Hardt kann eine beeindruckende Leistungsbilanz im Trikot der Störche vorweisen: 276 Spiele, sieben Tore. ©

Mehr anzeigen