04. Februar 2020 / 08:02 Uhr

DFB-Pokal-Konferenz im Liveticker: Frankfurt trifft auf Leipzig, Düsseldorf gastiert in Kaiserslautern

DFB-Pokal-Konferenz im Liveticker: Frankfurt trifft auf Leipzig, Düsseldorf gastiert in Kaiserslautern

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Frankfurts Martin Hinteregger trifft auf Leipzigs Timo Werner (links), im zweiten Spiel bekommt es Kaiserslauterns Christian Kühlwetter mit Düsseldorfs Matthias Zimmermann zu tun.
Frankfurts Martin Hinteregger trifft auf Leipzigs Timo Werner (links), im zweiten Spiel bekommt es Kaiserslauterns Christian Kühlwetter mit Düsseldorfs Matthias Zimmermann zu tun. © Getty Images/Montage
Anzeige

Die ersten vier Teams spielen am Dienstagabend im DFB-Pokal um den Einzug ins Viertelfinale: Eintracht Frankfurt trifft im Bundesliga-Duell auf RB Leipzig, zudem ist Fortuna Düsseldorf bei Drittligist 1. FC Kaiserslautern gefordert.

Anzeige
Anzeige

Nach der Niederlage in der Bundesliga geht RB Leipzig nicht als Favorit in das Achtelfinale des DFB-Pokals bei Eintracht Frankfurt. Vor dem Spiel am Dienstag (18.30 Uhr) steht aus bisher vier Spielen bei der Eintracht noch kein einziger Sieg auf der Habenseite der Leipziger. Zuletzt gab es Ende Januar ein 0:2 in der Bundesliga. "Das Pokalspiel hat für uns einen hohen Stellenwert. Mit dem Finale vergangene Saison hatten die Jungs sowie der gesamte Klub ein tolles Erlebnis – da wollen wir natürlich wieder gern hin", sagte Trainer Julian Nagelsmann. Stammtorhüter Peter Gulacsi erhält eine Pause. Stattdessen steht Yvon Mvogo im Tor.

Der 1. FC Kaiserslautern hofft auf seine Außenseiterchance gegen Fortuna Düsseldorf. Gegen den abstiegsgefährdeten Bundesligisten will der Drittliga-Klub aus der Pfalz ins Viertelfinale einziehen. "Die Konstellation ist klar, wir sind der Außenseiter. Doch wir gehen mit einem großen Selbstvertrauen in die Partie", sagte Trainer Boris Schommers. Auf dem Betzenberg waren zuvor schon Erstligist FSV Mainz 05 und Zweitligist 1. FC Nürnberg ausgeschieden.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Tipp: In der werbefreien und kostenlosen App UFFL News zu Deinem Fußballverein lesen und schreiben.

Anzeige
Sport aus aller Welt