23. März 2022 / 12:22 Uhr

Direktor "Öffentlichkeit und Fans": Langjähriger Länderspiel-Kommentator Steffen Simon wechselt zum DFB

Direktor "Öffentlichkeit und Fans": Langjähriger Länderspiel-Kommentator Steffen Simon wechselt zum DFB

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Steffen Simon kommentierte jahrelang unter anderem Spiele der deutschen Nationalmannschaft für die ARD.
Steffen Simon kommentierte jahrelang unter anderem Spiele der deutschen Nationalmannschaft für die ARD. © IMAGO/Stefan Zeitz
Anzeige

Steffen Simon wechselt zum DFB. Der langjährige Länderspiel-Kommentator der ARD übernimmt bei dem Verband die Direktion "Öffentlichkeit und Fans". Seinen Posten tritt er voraussichtlich zum 1. Mai an. 

Der langjährige Länderspiel-Kommentator Steffen Simon wechselt die Seiten und arbeitet künftig für den DFB. Wie der Verband am Mittwoch mitteilte, wird der 57-Jährige voraussichtlich zum 1. Mai neuer Direktor "Öffentlichkeit und Fans".

Anzeige

Zum genauen Aufgabenfeld Simons erklärte der DFB in einer Mitteilung: "Als Direktor Öffentlichkeit und Fans ist Steffen Simon verantwortlich für den Bereich Corporate Communications und die unter Gesichtspunkten der Imagebildung relevante strategische Entwicklung und Positionierung des Verbandes und seiner Tochterunternehmen in der öffentlichen Wahrnehmung." Er schließe "die Lücke, die nach Mirjam Berles Ausscheiden im Juni 2021 entstanden war."

"Der Fußball hat in Deutschland eine hohe gesellschaftliche Bedeutung. Ich freue mich darauf, mich künftig für den DFB zu engagieren", sagte Simon zu seiner künftigen Aufgabe. Der Sportjournalist war 16 Jahre Länderspiel-Kommentator der ARD. Er begleitete die deutsche Nationalmannschaft bei acht Welt- und Europameisterschaften.

In den vergangenen 19 Jahre war Simon in leitender Position für den WDR tätig. Zuletzt verantwortete unter anderem die linearen und digitalen Inhalte der "Sportschau".

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.