29. August 2022 / 10:32 Uhr

DFB stellt neue Trikots der Nationalmannschaften vor – Flick-Team mit schwarzem Streifen bei WM in Katar

DFB stellt neue Trikots der Nationalmannschaften vor – Flick-Team mit schwarzem Streifen bei WM in Katar

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der DFB hat die beiden neuen Trikots der Nationalmannschaft vorgestellt.
Der DFB hat die beiden neuen Trikots der Nationalmannschaft vorgestellt. © Getty Images/Twitter @DFB-Team (Montage)
Anzeige

Der Deutsche Fußball-Bund präsentiert die beiden neuen Trikots der deutschen Nationalmannschaft. Das Heim-Shirt kommt bei den Männern und Frauen zum Einsatz. Es ist auch das Hemd für die Weltmeisterschaft in Katar. Das Ausweichtrikot der Auswahl von Bundestrainer Hansi Flick ist in rot und schwarz gehalten.

Die deutsche Nationalmannschaft wird bei der Weltmeisterschaft in Katar (20. November bis 18. Dezember) mit einem breiten schwarzen Vertikal-Streifen auf weißem Trikot auflaufen. Das gab der DFB am Montag bekannt. Weitere Besonderheit des Heim-Shirts: Es wird sowohl von allen deutschen Männer- als auch auch von allen deutschen Frauen-Nationalmannschaften getragen. Erstmals "im Einsatz" ist das gemeinsame Shirt am kommenden Mittwoch. Dann bestreiten die DFB-Frauen ein WM-Qualifikationsspiel in der Türkei. Die Männer werden das Hemd zum ersten Mal am 23. September im Nations-League-Spiel gegen Ungarn tragen.

Anzeige

Bei den Auswärtstrikots gibt es derweil weiterhin Unterschiede zwischen den Designs für die Frauen und Männern. Während die Vize-Europameisterinnen von Bundestrainerin Martin Voss-Tecklenburg das aktuelle mintgrüne Auswärtstrikot tragen, geht es beim Team von Hansi Flick dunkler zu. Das Hemd ist in einer Mischung aus rot und schwarz gestaltet, auf den Schultern und im Brustbereich gibt es goldene Applikationen.

Zum gemeinsamen Heim-Design für alle deutschen Auswahlmannschaften sagte Nationalspielerin Lina Magull: "Das ist ein cooles und starkes Zeichen. Dieses Trikot symbolisiert, dass wir alle für einen Fußball stehen, gemeinsam die gleichen Werte leben und ein Ziel haben. Wir wollen erfolgreich sein und Vorbilder für die vielen Mädchen und Jungs, die diesen Sport so lieben wie wir. Wir freuen uns darauf, dass wir dieses gemeinsame Trikot sowohl bei der Männer-WM 2022 als auch bei der Frauen-WM 2023 tragen." Nationalspieler Serge Gnabry ergänzt: "Mir gefällt das neue Heimtrikot sehr gut. Die Farbenkombination harmoniert, es wird eine Ehre sein, in diesem Trikot für Deutschland bei der WM zu spielen."

Der DFB teilte mit Blick auf die Gestaltung des Trikots mit: "Das neue Heimtrikot steht ganz im Zeichen des Teamgeists. Das Design zeichnet sich durch den markanten schwarzen Streifen aus, der vom ersten Deutschland-Trikot aus dem Jahr 1908 inspiriert ist. Er verläuft vertikal über die Vorderseite des weißen Trikots. Das goldene DFB- sowie das adidas-Logo sind mittig auf der Brust platziert. Am Rundkragen und an den Seiten applizierte Details greifen die Farben der deutschen Nationalflagge auf. Schwarze Hosen und weiße Stutzen komplettieren den Look."

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.