20. März 2019 / 12:35 Uhr

Luka Jovic, Dusan Tadic und Co.: Diese Stars spielen für DFB-Gegner Serbien

Luka Jovic, Dusan Tadic und Co.: Diese Stars spielen für DFB-Gegner Serbien

Stella-Sophie Wojtczak
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Tadic, Milinkovic-Savic und Jovic gehören zu den Stars im Nationalteam von Serbien - Ihr wollt wissen, wer noch dazugehört? Klickt Euch durch!
Tadic, Milinkovic-Savic und Jovic gehören zu den Stars im Nationalteam von Serbien - Ihr wollt wissen, wer noch dazugehört? Klickt Euch durch! © imago
Anzeige

Das serbische Nationalteam konnte in der jüngsten Vergangenheit nur selten auf sich aufmerksam machen. Dabei spielen mit Luka Jovic, Sergej Milinkovic-Savic oder Dusan Tadic hochklassige Spieler für den Balkanstaat. Der SPORTBUZZER stellt die Serben-Stars vor.

Anzeige
Anzeige

Die WM 2018 in Russland lief für Serbien enttäuschend. Nach nur einem Sieg gegen Costa Rica schied die Mannschaft bereits in der Gruppenphase aus. Dabei verfügen die Serben über einige hochkarätige Spieler. Bundesligist Eintracht Frankfurt stellt mit den Offensivakteuren Luka Jovic, Mijat Gacinovic und Filip Kostic gleich drei Spieler, die aus dem serbischen Nationalteam nicht mehr wegzudenken sind.

Der SPORTBUZZER zeigt euch die Stars der "weißen Adler". Klickt euch durch!

Tadic, Milinkovic-Savic und Jovic gehören zu den Stars im Nationalteam von Serbien - Ihr wollt wissen, wer noch dazugehört? Klickt Euch durch! Zur Galerie
Tadic, Milinkovic-Savic und Jovic gehören zu den Stars im Nationalteam von Serbien - Ihr wollt wissen, wer noch dazugehört? Klickt Euch durch! ©
Anzeige
LESENSWERT

Doch nicht nur im Angriff verfügt der Balkan-Staat über Qualität, auch das Mittelfeld und die Defensive können sich durchaus sehen lassen. Die Partie gegen das von Ex-Bundesligaspieler Mladen Krstajic trainierte Team am Mittwochabend (verfolgt das Spiel ab 20.45 Uhr im SPORTBUZZER-Liveticker) wird für die DFB-Elf also zum echten Härtetest vor dem wichtigen EM-Qualifikationsspiel gegen die Niederlande.

Mehr zum Testspiel Deutschland vs. Serbien

DFB-Elf hat schlechte Erinnerung an das serbische Team

Übrigens: Die jüngsten Erinnerungen an die Serben sind schlecht. Am 18. Juni 2010 gab es bei der WM in Südafrika in Port Elizabeth ein 0:1. Miroslav Klose sah Gelb-Rot, Lukas Podolski verschoss einen Elfmeter. Die Niederlage war bis zum Desaster in Russland das einzige unter Löw verlorene Spiel in einer WM-Gruppenphase. Letztlich blieb sie ohne Konsequenzen. Deutschland kam durch ein 1:0 gegen Ghana weiter. Zuvor hatte es gegen Serbien nur einen Testsieg gegeben. Vor der EM 2008 erzielten Oliver Neuville und Michael Ballack die Tore zum 2:1.

ANZEIGE: Hoodie und T-Shirt mit deinem Vereinsnamen! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt