05. Juni 2021 / 16:52 Uhr

Im Video: Vorletzter Tag im DFB-Trainingslager - Hummels kommt zurück, Bierhoff zieht erstes Fazit

Im Video: Vorletzter Tag im DFB-Trainingslager - Hummels kommt zurück, Bierhoff zieht erstes Fazit

Roman Gerth
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die deutsche Mannschaft reist am Sonntag ab - ein Fazit gibt es von RND-Chefreporter Tobias Manzke im Video.
Die deutsche Mannschaft reist am Sonntag ab - ein Fazit gibt es von RND-Chefreporter Tobias Manzke im Video. © Getty Images/RND (Montage)
Anzeige

Das Team von Bundestrainer Joachim Löw befindet sich auf der Zielgeraden der Vorbereitung, reist am Sonntag aus dem EM-Trainingslager in Seefeld ab. RND-Chefreporter Tobias Manzke zieht im Video eine Bilanz.

Anzeige

Mats Hummels und Lukas Klostermann sind am Samstag ins Mannschaftstraining des DFB-Teams zurückgekehrt. Damit dürfte das Abwehrduo der deutschen Nationalmannschaft beim Testspiel am Montag in Düsseldorf gegen Lettland zur Verfügung stehen. Spätestens danach geht die Vorbereitung endgültig in ihre heiße Phase: Am 11. Juni startet die Europameisterschaft, vier Tage später greift Deutschland mit der Partie gegen Frankreich erstmals ins Turniergeschehen ein.

Anzeige

Das Nationalteam wird am Sonntag noch eine letzte Übungseinheit in Seefeld absolvieren, ehe es für den DFB-Tross nach Deutschland zum letzten Länderspiel vor dem EM-Start geht. Am Dienstag wird Löw dann mit seinem Team das EM-Quartier im fränkischen Herzogenaurach beziehen. DFB-Direktor Oliver Bierhoff zog auf einer Pressekonferenz am Samstag ein Zwischenfazit der Vorbereitung. SPORTBUZZER-Chefreporter Tobias Manzke war bei dem Medientermin dabei und gibt im Video seine persönlichen Einschätzungen zur Lage bei der Mannschaft ab.

Vorletzter Tag im DFB-Trainingslager: Hummels kommt zurück, Bierhoff zieht erstes Fazit

Über die Eindrücke von der Trainingseinheit am Samstagvormittag berichtet Manzke: "Vor allem im taktischen Bereich wurde noch einmal gearbeitet." Über die Pressekonferenz von Bierhoff sagt er: "Er lobte, dass intensiv gearbeitet wurde. Grundsätzlich ist er zuversichtlich."