20. Mai 2020 / 16:47 Uhr

DFL terminiert letzte Spieltage: VfL bekommt frühes Dienstagabend-Spiel

DFL terminiert letzte Spieltage: VfL bekommt frühes Dienstagabend-Spiel

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Flutlicht-Spiel gegen Gladbach: Am Dienstag, 16. Juni (18.30 Uhr), muss der VfL (M. Robin Knoche) im Borussia-Park ran.
Flutlicht-Spiel gegen Gladbach: Am Dienstag, 16. Juni (18.30 Uhr), muss der VfL (M. Robin Knoche) im Borussia-Park ran.
Anzeige

Die DFL hat die letzten noch ausstehenden Spieltage termingenau angesetzt. Unter anderem muss der VfL Wolfsburg schon um 18.30 Uhr am Dienstagabend bei Borussia Mönchengladbach ran.

Anzeige

Die Spieltage 26 bis 29 waren bereits zeitgenau festgelegt, jetzt hat die DFL auch den letzten Teil des Spielplans veröffentlicht (Spieltage 30 bis 34). Was schon vorher klar war: Die letzten beiden Spieltage finden alle zeitgleich samstags um 15.30 Uhr statt. Neu hingegen sind die Terminierungen der Spiele in Bremen, gegen Freiburg und in Gladbach.

Anzeige

Das Duell bei Werder Bremen steigt am Sonntag (7. Juni) bereits um 13.30 Uhr, es ist damit ein Spiel, das live nur beim Streaming-Dienst DAZN zu sehen sein wird. Das Spiel gegen Freiburg ist für Samstag (13. Juni) um 15.30 Uhr angesetzt. In der darauffolgenden englischen Woche hat der VfL dann eines der beiden frühen Abendspiele erwischt. Am Dienstag (16. Juni) geht's bereits um 18.30 Uhr in Gladbach los.

Mehr zum VfL Wolfsburg

Der weitere Spielplan des VfL Wolfsburg im Überblick

VfL Wolfsburg - Borussia Dortmund am Samstag, 23. Mai (15.30 Uhr)

Bayer Leverkusen - VfL Wolfsburg am Dienstag, 26. Mai (20.30 Uhr)


VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt am Samstag, 30. Mai (15.30 Uhr)

Werder Bremen - VfL Wolfsburg am Sonntag, 7. Juni (13.30 Uhr)

VfL Wolfsburg - SC Freiburg am Samstag, 13. Juni (15.30 Uhr)

Borussia Mönchengladbach - VfL Wolfsburg am Dienstag, 16. Juni (18.30 Uhr)

FC Schalke 04 - VfL Wolfsburg am Samstag, 20. Juni (15.30 Uhr)

VfL Wolfsburg - Bayern München am Samstag, 27. Juni (15.30 Uhr)