29. Juni 2021 / 13:29 Uhr

DHB-Lehrgang mit Weber: SC DHfK Leipzigs Birlehm nicht im Kader für Tokio

DHB-Lehrgang mit Weber: SC DHfK Leipzigs Birlehm nicht im Kader für Tokio

Tilman Kortenhaus
Leipziger Volkszeitung
Birlehm
Doch nicht bei Olympia dabei: Joel Birlehm vom SC DHfK Leipzig. © Christian Modla
Anzeige

SC DHfK Leipzigs Joel Birlehm wird bei den Olympischen Spielen in Tokio nicht mit dabei sein. Im 17er-Kader von Bundestrainer Alfred Gislason stehen die Torhüter Andreas Wolf, Silvio Heinevetter und Johannes Bitter. 

Anzeige

Leipzig. Bei den Olympischen Spielen in Tokio wird mit Philipp Weber doch nur ein einziger Leipziger Handballer dabei sein. Erst in der vergangenen Woche wurde auch DHfK-Torhüter Joel Birlehm für den 28er-Kader der Nationalmannschaft nominiert. Nun steht fest, dass er nicht zum Lehrgang nach Herzogenaurach mitreisen wird. Im 17er-Kader des Bundestrainers Alfred Gislason stehen wie erwartet die Keeper Andreas Wolf, Silvio Heinevetter und Johannes Bitter. Erneut setzt Gislason damit auf die erfahrenen Torhüter, um der Nationalmannschaft bei einem großen Turnier den Rücken zu stärken.

Anzeige

Der 24-jährige Birlehm muss dementsprechend nicht auf seinen geplanten Sommerurlaub verzichten, der durch die Vorbereitungen auf die Olympischen Spiele sehr kurz ausgefallen wäre. Denn die DHB-Auswahl trifft sich bereits am kommenden Montag in Herzogenaurach zum ersten Lehrgang. „Mit der Nominierung zum kommenden Lehrgang und dem Start der direkten Vorbereitung haben wir die nächste Stufe der Vorfreude auf die Olympischen Spiele erreicht“, so Sportvorstand Axel Kromer. Nun müsse sich der engste Kreis zu 100 Prozent auf das Auftaktspiel gegen Europameister Spanien vorbereiten.

Mehr zum DHfK Leipzig

Weiterhin im Aufgebot des Bundestrainers steht Noch-Leipziger Philipp Weber, der im Rückraum auch in Tokio eine wichtige Rolle übernehmen soll. In den letzten Qualifikationsspielen hatte der künftige Magdeburger sogar die Kapitänsbinde getragen, diese Ehre wird in Tokio allerdings wieder Uwe Gensheimer zuteil.