08. Dezember 2019 / 15:50 Uhr

Die Fairness-Tabelle der Landesliga Holstein zur Winterpause 2019/2020

Die Fairness-Tabelle der Landesliga Holstein zur Winterpause 2019/2020

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Schiedsrichter Marcel Görlitz deeskaliert.
Schiedsrichter Marcel Görlitz deeskaliert. © Agentur 54°
Anzeige

Das unfairste Team der Liga ist eins, das nach Punkten deutlich weiter oben in der Tabelle steht

Anzeige
Anzeige

Freud und Leid liegen im Sport oft dicht beieinander. Dass jedoch der Tabellenplatz nach Punkten nicht unbedingt immer mit der Fairness einhergeht, zeigen wir euch in der Fairness-Tabelle.

Die Fairnesstabelle der Landesliga Holstein zur Winterpause der Saison 2019/20

Auf Platz 16 landet GW Siebenbäumen. 34 gelbe Karten, sowie vier Platzverweise  und somit eine Quote von 3,05 stehen für die Mannschaft von Manuel Plähn zu Buche, die nach Punkten auf dem zweiten Platz rangiert. Hier zeigt Schiedsrichter Marc Neumann GWS-Defensivmann Chris Bita in der Partie gegen den Lübecker SC die Rote Karte. Zur Galerie
Auf Platz 16 landet GW Siebenbäumen. 34 gelbe Karten, sowie vier Platzverweise  und somit eine Quote von 3,05 stehen für die Mannschaft von Manuel Plähn zu Buche, die nach Punkten auf dem zweiten Platz rangiert. Hier zeigt Schiedsrichter Marc Neumann GWS-Defensivmann Chris Bita in der Partie gegen den Lübecker SC die Rote Karte. ©
Anzeige

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt