28. Juni 2021 / 10:05 Uhr

Die Partien im Achtelfinale des Kreispokal werden am 20. Juli ausgetragen

Die Partien im Achtelfinale des Kreispokal werden am 20. Juli ausgetragen

Michael Felke
Kieler Nachrichten
In der letzten Pokalrunde siegte der Heikendorfer SV mit 11:1 beim TSV Russee. Wesentlich daran beteiligt war Yannick Meenken, der drei Treffer beisteuerte. Im Achtelfinale müssen die Heikendorfer nun zum Kieler MTV.
In der letzten Pokalrunde siegte der Heikendorfer SV mit 11:1 beim TSV Russee. Wesentlich daran beteiligt war Yannick Meenken, der drei Treffer beisteuerte. Im Achtelfinale müssen die Heikendorfer nun zum Kieler MTV. © Sonja Paar
Anzeige

Der KFV Kiel hat das Kreispokal-Achtelfinale terminiert. Alle Spiele finden am Dienstag, 20. Juli, um 19 Uhr statt. Die Top-Begegnungen der Runde sind die Aufeinandertreffen zwischen dem Landesligisten TSV Klausdorf und dem Oberligisten TSV Kronshagen sowie dem Landesligisten SVE Comet Kiel und dem Oberligisten TSV Bordesholm. Bereits eine Runde weiter ist der Oberligist Inter Türkspor Kiel, der kampflos gegen den Suchsdorfer SV in das Viertelfinale einzog.

Dienstag, 20. Juli, 19 Uhr: FC Azadi Kiel – TSV Altenholz, SVE Comet Kiel – TSV Bordesholm, Rojava Kiel – SpVg Eidertal Molfsee, TSV Klausdorf – Kronshagen, VfB Kiel – FC Kilia Kiel, Kieler MTV – Heikendorfer SV, VfR Laboe – Wiker SV