06. Dezember 2017 / 10:33 Uhr

SG LVB Frauen feiern Torfestival in Mockrehna

SG LVB Frauen feiern Torfestival in Mockrehna

LVZ
Leipziger Volkszeitung
Greta Engelke trifft fünf mal
Acht Tore für die SG LVB © Christian Modla
Anzeige

Fünf Treffer von Greta Engelke besiegeln den Kantersieg.

Anzeige

Die Fußballerinnen der SpG Doberschütz-Mockrehna/Laußig haben in der Landesklasse eine derbe 1:8 (0:3)-Packung bei der SG LVB Leipzig II kassiert.

Anzeige

Bereits nach elf Minuten führten die Gastgeberinnen 3:0. Anabel Sophie Feistner (1., 6.) und Nina Radek hatten getroffen. Danach fing sich die Spielgemeinschaft und bis zur Pause immerhin kein weiteres Gegentor. In der zweiten Halbzeit sendeten die Damen aus Nordsachsen ein Lebenszeichen, als Carola Mariann Müller mit einem verwandelten Elfmeter zum 1:3 verkürzte (56.).

Engelke dreht in der Schlussphase nochmal auf

Eine Aufholjagd aber gab es nicht, weil die Leipzigerinnen mit zwei schnellen Toren von Greta Engelke (60.) und Feistner (64.) umgehend zurückschlugen. In der Schlussphase legte Engelke gar noch einen lupenreinen Hattrick oben drauf (80., 85., 87.). Damit überwintert Doberschütz-Mockrehna/Laußig auf Rang zehn. Bis zum nächsten Punktspiel vergeht nun über ein Vierteljahr. Erst am 11. März greift die Mannschaft mit einem Heimspiel gegen Borna wieder ins Landesklasse-Geschehen ein.