12. November 2020 / 21:35 Uhr

Die tägliche VfL-Meinung: Es ist eine große Chance

Die tägliche VfL-Meinung: Es ist eine große Chance

Marcel Westermann
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Die tägliche VfL-Meinung.
Die tägliche VfL-Meinung. © dpa
Anzeige

Einen Spieler hat der VfL Wolfsburg verliehen, vier weitere mit Rückkauf-Option abgegeben. Das ist gut und für die Spieler eine große Chance, findet SPORTBUZZER-Redakteur Marcel Westermann.

Anzeige

Julian Justvan, John Yeboah, Mamoudou Karamoko und bereits seit Januar Elvis Rexhbecaj – vier junge, hungrige Spieler hat der VfL in diesem Jahr verkauft, sich aber clevererweise eine Rückkauf-Option gesichert. Dazu kommt mit Ulysses Llanez ein weiterer talentierter Profi, der auf Leihbasis beim SC Heerenveen sein Können unter Beweis stellen kann. Bei den einen läuft es schon ganz gut, die anderen brauchen vielleicht noch etwas Zeit, um sich an das neue Umfeld zu gewöhnen – das ist normal.

Anzeige
Mehr zum VfL Wolfsburg

Was aber auch klar ist: Diese neumodische Art von Leihgeschäften bietet jungen Spielern eine große Chance. Denn während Justvan beispielsweise bei den VfL-Profis wohl auch in nächster Zeit einen schweren Stand gehabt hätte, blüht er jetzt in Paderborn auf. Und starke Leistungen geben den Akteuren Sicherheit. Dann könnten sich drei Möglichkeit bieten: Beim jetzigen Verein zu bleiben, zum alten zurückzugehen oder einen weiteren Schritt zu einem anderen Klub zu machen – und der VfL hat die Gewissheit, die Hand darauf zu haben. 

westermann@waz-online.de