06. April 2021 / 22:41 Uhr

Die tägliche VfL-Meinung: Für Marmoush wird's schwer in Wolfsburg

Die tägliche VfL-Meinung: Für Marmoush wird's schwer in Wolfsburg

Marcel Westermann
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Die tägliche VfL-Meinung
Die tägliche VfL-Meinung © DPA
Anzeige

Bis zum Sommer ist Offensiv-Mann Omar Marmoush noch an den FC St. Pauli ausgeliehen. Dann kehrt er zum VfL Wolfsburg zurück - doch dort wird er es schwer haben, meint SPORTBUZZER-Redakteur Marcel Westermann.

Anzeige

Es gibt Fälle, da bringen Leihgeschäfte im Fußball weder dem Spieler noch den beiden Vereinen viel. Doch bei Omar Marmoush ist das anders. Er hat sich beim FC St. Pauli zu einer festen Größe entwickelt, ist eines der Gesichter des Aufwärtstrends. Sechs Tore und drei Vorlagen sind dem Ägypter in 14 Partien bereits gelungen, mit den Kiezkickern hat er sich in den vergangenen Wochen aus dem Tabellenkeller bis auf Platz acht vorgearbeitet. Seine Leihe läuft im Sommer aus, dann wird er zum VfL zurückkehren.

Anzeige

Doch in Wolfsburg wird es Marmoush erneut schwer haben. Denn die Mannschaft ist ohnehin richtig gut in Form und dürfte sich im Falle der Champions-League-Qualifikation zusätzlich punktuell verstärken. Da müsste Marmoush schon richtig überzeugen, um regelmäßig auf Einsatzzeit zu kommen. Das wird nicht leicht. Vielleicht wäre es in seinem Fall sogar besser, sich erneut für ein Jahr ausleihen zu lassen – mit der Hoffnung ähnlich viel zu spielen wie jetzt in Hamburg, sich genauso gut zu entwickeln wie er es derzeit macht und dann nach einem Jahr noch mal beim VfL anzugreifen.

westermann@waz-online.de