15. Februar 2021 / 21:55 Uhr

Die tägliche VfL-Meinung: Jetzt fällt eine Vorentscheidung

Die tägliche VfL-Meinung: Jetzt fällt eine Vorentscheidung

Engelbert Hensel
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Die tägliche VfL-Meinung
Die tägliche VfL-Meinung
Anzeige

Schafft es der VfL Wolfsburg in die Champions League? Für den Tabellenvierten der Fußball-Bundesliga stehen vorentscheidende Wochen an, sagt SPORTBUZZER-Redakteur Engelbert Hensel.

Mit Dortmund, Union Berlin, Leipzig, Leverkusen und Gladbach hat der VfL in den vergangenen Wochen fast nur gegen Teams aus der Spitzengruppe der Liga gespielt und gezeigt, dass er auf Augenhöhe oder gar besser ist. Und das im Vergleich zu Teams, die zum Teil Champions League spielen.

Anzeige

In die Königsklasse möchten die Wolfsburger auch gern. Schaffen sie es? Ich glaube: In den nächsten sechs Spielen, wenn es gegen Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte geht, wird es eine Vorentscheidung geben.

Mehr zum VfL Wolfsburg

Die Partie am Freitag in Bielefeld (Drittletzter) ist der Auftakt von Duellen gegen Teams von weiter unten, danach kommt Hertha BSC, bevor der VfL in Hoffenheim, gegen Schalke, bei Werder und gegen Köln ran muss. In der Hinrunde holte Wolfsburg aus diesen Duellen 14 Punkte. Meine Rechnung: Gibt’s die erneut, mischen die Wolfsburger bis zum Saisonende im Kampf um die CL ganz entscheidend mit.

e.hensel@waz-online.de