06. Januar 2021 / 19:31 Uhr

Die tägliche VfL-Meinung: Mehmedi kann Wolfsburg helfen

Die tägliche VfL-Meinung: Mehmedi kann Wolfsburg helfen

Marcel Westermann
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Die tägliche VfL-Meinung
Die tägliche VfL-Meinung. © Roland Hermstein
Anzeige

Er war lange raus, doch jetzt ist Admir Mehmedi zurück. Und er kann dem VfL Wolfsburg in Sachen Toreschießen helfen, meint SPORTBUZZER-Redakteur Marcel Westermann.

Die Saison lief für VfL-Spielmacher Admir Mehmedi noch nicht so, wie er es sich vorgestellt hat. Zehn Einsätze stehen bei ihm zu Buche, allerdings nur zwei Vorlagen und noch kein eigener Treffer – damit wird der Schweizer definitiv nicht zufrieden sein, er kann mehr, das weiß er. Dann warf ihn die Achillessehnen-Verletzung zurück, vier Wochen lang musste er pausieren. In dieser Spielzeit konnte der 29-Jährige noch nicht wirklich zeigen, was er drauf hat.

Anzeige
Mehr zum VfL Wolfsburg

Doch jetzt ist ein neues Jahr, Mehmedi ist zurück – und kann den Wolfsburgern offensiv mit Sicherheit weiterhelfen. Mit seinem Spielwitz, seinen Ideen, seiner tollen Technik und seiner Schnelligkeit ist Mehmedi immer gut dafür, Tore vorzubereiten. Seine Ruhe am Ball und seine Präzision sorgen dafür, dass die Nummer 14 auch selbst Tore erzielen kann. Und die wird es brauchen, um bei Union am Samstag zu gewinnen und an den Berlinern vorbeizuziehen.

westermann@waz-online.de