02. September 2021 / 20:11 Uhr

Die tägliche VfL-Meinung: Vranckx bringt enorm viel mit

Die tägliche VfL-Meinung: Vranckx bringt enorm viel mit

Marcel Westermann
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Die tägliche VfL-Meinung
Die tägliche VfL-Meinung
Anzeige

Aster Vranckx feierte gegen Hannover seine Premiere für den VfL Wolfsburg. Der Junge macht Spaß -  und er bringt so viel mit, meint SPORTBUZZER-Redakteur Marcel Westermann.

Ein schwieriger Start liegt hinter VfL-Neuzugang Aster Vranckx, doch seine Wadenverletzung hat der Mittelfeldspieler auskuriert, feierte im Test gegen Hannover sein Debüt für Wolfsburg – und könnte in den kommenden Wochen für Trainer Mark van Bommel enorm wichtig werden. Der Niederländer muss nämlich den Ausfall von Xaver Schlager kompensieren, da ist Vranckx auf jeden Fall eine Alternative.

Anzeige
Mehr zum VfL Wolfsbug

Denn der gerade einmal 18-Jährige bringt für sein Alter schon so viel mit. Er ist robust, zweikampfstark, ballsicher, hat den Blick für den Mitspieler. Natürlich muss er auch noch einiges lernen, Erfahrung hat er logischerweise noch nicht so viel wie Josuha Guilavogui oder Yannick Gerhardt. Aber die sammelt er nur, wenn er regelmäßig Einsatzzeit bekommt. Also, ab auf den Platz mit ihm! 

westermann@waz-online.de