09. November 2021 / 18:52 Uhr

Die tägliche VfL-Meinung: Wolfsburg-Trio zum DFB? Eine große Chance

Die tägliche VfL-Meinung: Wolfsburg-Trio zum DFB? Eine große Chance

Marcel Westermann
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Die tägliche VfL-Meinung
Die tägliche VfL-Meinung
Anzeige

Maximilian Arnold, Ridle Baku und Lukas Nmecha sind bei der deutschen A-Nationalmannschaft. Das ist für das Trio des VfL Wolfsburg eine große Chance, meint SPORTBUZZER-Redakteur Marcel Westermann.

Maximilian Arnold, Ridle Baku und Lukas Nmecha sind bei der deutschen A-Nationalmannschaft dabei und dürfen ausgerechnet in der VW-Arena gegen Liechtenstein auf Einsatzzeit hoffen. Dass das Trio dabei ist, ist nicht nur schön für die Spieler, es ist gleichzeitig eine große Chance.

Anzeige

Baku hatte bei seiner ersten Berufung in den DFB-Kader bereits nach einem Spiel nach Hause reisen müssen, war beim nächsten Mal wieder dabei, überzeugte dort aber nicht und musste Anfang Oktober wieder vorm Fernseher zuschauen. Arnold war 2014 im Testspiel gegen Polen einmal in den Genuss gekommen, für Deutschland spielen zu dürfen, seit 2017 bestand kein Kontakt mehr zu Bundestrainer Hansi Flick oder dessen Vorgänger Jogi Löw. Und für Nmecha ist die Teilnahme an den WM-Quali-Spielen ohnehin etwas Besonderes, der U21-Europameister ist zum ersten Mal dabei und dürfte alles daran setzen, einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Mehr zum VfL Wolfsbug

 Da bleibt nur, dem Trio viel Erfolg zu wünschen. Auf dass künftig noch viele weitere Spiele für den DFB dazukommen.

westermann@waz-online.de

Anzeige: Erlebe die gesamte Bundesliga mit WOW und DAZN zum Vorteilspreis