02. September 2018 / 10:04 Uhr

Die Top 5-News der Woche (KW 35)

Die Top 5-News der Woche (KW 35)

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Top 5-News aus Kalenderwoche 35.
Die Top 5-News aus Kalenderwoche 35. © SPORTBUZZER Montage.
Anzeige

Der Überblick der fünf meistgelesenen Sportbuzzer-Artikel aus Brandenburg in der vergangenen Woche.

Anzeige
Anzeige

In unserer traditionellen Rubrik der "Top 5-News" fassen wir die fünf meistgelesenen Artikel im SPORTBUZZER Brandenburg in der abgelaufenen Woche zusammen. Falls ihr etwas verpasst habt, hier sind unsere Top 5-News der vergangenen Woche noch einmal im Überblick:

Platz 1

Peter Kurzweg von Union Berlin steht wohl kurz vor einem Transfer zu Hansa Rostock. Wie die BILD berichtet, soll der 24-Jährige bei den Nordlichtern den Abgang von Joshua Nadeau (Royal Excelsior Virton, Belgien) auf der linken Verteidigungsseite kompensieren.

Platz 2

Der BFC Dynamo holt mit Ronny Garbuschewski einen Spieler, der zuletzt nicht unbedingt wegen seiner fußballerischen Fähigkeiten im Fokus der Öffentlichkeit stand. In der letzten Saison stand der 32-Jährige zwar beim FSV Zwickau unter Vertrag, doch wie auch bei seinen vorherigen Stationen war Garbuschewski auch beim FSV vom Verletzungspech verfolgt.

Platz 3

Der Berliner AK soll am 15. September zum Auswärtsspiel beim Chemnitzer FC antreten - Stand jetzt. Denn in einer Pressemitteilung zieht BAK-Präsident Mehmet Ali Han einen Nichtantritt für diese Paarung in Betracht, sollte "die Sicherheit unserer Spieler, Betreuer, Fans etc. nicht gewährleistet werden".

Platz 4

Das war schon beeindruckend am Samstagnachmittag, was sich die Fans des Fußball-Landesligisten SV Zehdenick vor dem Heimspiel gegen den FC Stahl Brandenburg haben einfallen lassen. Mit einer Choreographie, die durchaus Bundesligaflair hatte, stimmte die „Zehdenicker Pöbelkurve“ die Mannschaften auf die Partie ein.

Platz 5

Unser Voting: Welcher Amateurfußballer hat Besonderes geleistet? Von Grund her bleibt die Durchführung die gleiche wie beim "Spieler der Woche", lediglich der Aufbau ist ein anderer. Denn nun beschränken wir herausragende Leistungen nicht mehr nur auf die Kreisoberliga, sondern öffnen die Umfrage auch für weitere Ligen. Das bedeutet, dass in einem einzigen Votum Spieler aller Ligen

von der Kreis- bis zur Landesebene

im Erscheinungsgebiet der MAZ zur Wahl stehen. Dabei zählen nicht nur sportliche Höchstleistungen, sondern auch sämtliche bemerkenswerte Leistungen wie zum Beispiel Fair Play.

Von der Regionalliga bis zur Landesklasse: Die wichtigsten Transfers Brandenburgs.

Cihan Kahraman wechselt per Leihe von Union Berlin zu Union Fürstenwalde. Zur Galerie
Cihan Kahraman wechselt per Leihe von Union Berlin zu Union Fürstenwalde. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt