27. Mai 2020 / 19:48 Uhr

Die VfL-Meinung: Diese Leistung muss der Maßstab sein

Die VfL-Meinung: Diese Leistung muss der Maßstab sein

Engelbert Hensel
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Leverkusen-Spiel als Maßstab: Das fordert SPORTBUZZER-Redakteur Engelbert Hensel.
Leverkusen-Spiel als Maßstab: Das fordert SPORTBUZZER-Redakteur Engelbert Hensel.
Anzeige

Mit 4:1 setzte sich der VfL Wolfsburg bei Bayer Leverkusen durch. Das muss nun der Maßstab für die kommenden Aufgaben in der Fußball-Bundesliga sein, findet SPORTBUZZER-Redakteur Engelbert Hensel.

Anzeige
Anzeige

Gegen Frankfurt, in Bremen, gegen Freiburg, dann der Auswärts-Doppelpack mit Gladbach und Schalke, bevor im Saisonfinale die Bayern kommen – das ist das Restprogramm des VfL. In diesen sechs Duellen wird sich entscheiden, ob die Wolfsburger es wieder nach Europa schaffen. VfL-Trainer Oliver Glasner sagt es zwar so nicht, aber die überragende Leistung beim tollen 4:1 bei Bayer Leverkusen muss nun der Maßstab für die kommenden Aufgaben sein, wenn es darum geht, Platz sechs und die damit verknüpfte Europa-League-Teilnahme zu sichern.

Mehr zum VfL Wolfsburg

Dass der VfL womöglich nicht immer so überzeugend auftreten kann, das ist im Fußball so. Aber er muss im Liga-Endspurt zumindest versuchen, ganz nah an diese Leistung heranzukommen. Dann wird er auch in der neuen Runde wieder in Europa dabei sein!

e.hensel@waz-online.de