20. Dezember 2019 / 13:25 Uhr

DIEPA-Hallencup von Forst Borgsdorf: Gruppen sind ausgelost

DIEPA-Hallencup von Forst Borgsdorf: Gruppen sind ausgelost

Matthias Schütt
Märkische Allgemeine Zeitung
Christopher Groll (l.), Marvin Lewin (m.) und Andor Müller (r.) küssen den Pokal.
Christopher Groll (l.), Marvin Lewin (m.) und Andor Müller (r.) küssen den Pokal. Der TuS Sachsenhausen greift mit drei Titeln in Serie erneut beim DIEPA-Hallencup an. © Robert Roeske
Anzeige

Hallenfußball: Am Freitag fand die Auslosung der Vorrundengruppen statt.

Anzeige

In zwei Wochen ist es soweit und in der Borgsdorfer Sporthalle kicken acht Männermannschaften um den Turniersieg beim „DIEPA“-Hallencup – das erste Highlight gleich zu Beginn des neuen Sportjahres in Oberhavel. Seit dem gestrigen Freitag stehen die beiden Vorrundengruppen fest und die teilnehmenden Mannschaften kennen ihre (Vorrunden)-Gegner.

Anzeige

Während in der Staffel A Blau-Weiss Hohen Neuendorf, Birkenwerder BC, FC 98 Hennigsdorf und Eintracht Alt Ruppin um die beiden Tickets für das Halbfinale spielen, sind in Gruppe B Gastgeber Forst Borgsdorf, Oberhavel Velten, Titelverteidiger Tus Sachsenhausen und Grün-Weiß Bergfelde dabei. „Wir hatten keine Probleme, das Teilnehmerfeld auf die Beine zu stellen“, berichtete Organisator Christopher Kwieczinski, Sportlicher Leiter bei den „Förstern“, am Rande der Auslosung im Vereinsheim. Als Losfee agierten drei Nachwuchskicker des Vereins, die erst die Teamnamen und dann im Anschluss die Gruppen losten. „Wir hoffen, dass es fair und sportlich zugeht und alle Teilnehmer ihren Spaß haben“, sagte Olaf Hamann, Filialleiter von „DIEPA Personal“ in Velten.

Mehr aus der Halle

Der Personaldienstleister unterstützt seit zehn Jahren sportliche Klein- und Großveranstaltungen in Oberhavel und war bereits im vergangenen Jahr Hauptsponsor und Namensgeber des Budenzauber. „2019 war es ein voller Erfolg und das soll es auch 2020 wieder werden“, so Hamann, der sein Kommen bereits ankündigte und auch bei der Siegerehrung wieder dabei sein will. In wessen Hände dann der Siegerpokal geht, ist allerdings offen.

Im Überblick: Diese Hallenturniere finden im Winter 2019/20 in Brandenburg statt.

Diese Hallenturniere finden im Winter 2019/20 in Brandenburg statt. Zur Galerie
Diese Hallenturniere finden im Winter 2019/20 in Brandenburg statt. ©

„Wir haben ein qualitativ hochwertiges Teilnehmerfeld auf die Beine gestellt“, sagte Kwieczinski, „der Ausgang ist offen“. Dennoch wollen die Gastgeber „ein Wort um den Turniersieg mitreden“, wie Kwieczinski erklärte. Da werden die sieben anderen Mannschaften aber sicher etwas dagegen haben. „Der Umzug von der Halle in Hohen Neuendorf war der richtige Schritt. Wir wollten den Borgsdorfern etwas anbieten. Das haben wir mit dem DIEPA-Hallencup geschafft“, so die Forst-Organisatoren. Jetzt müssen nur noch die Tage bis zum Anpfiff am 4. Januar runtergezählt werden.