26. Dezember 2015 / 22:07 Uhr

Diese Jungs können stolz auf sich sein: Underdog schlägt beim Otto-Rahlfs-Turnier den Favoriten im Endspiel

Diese Jungs können stolz auf sich sein: Underdog schlägt beim Otto-Rahlfs-Turnier den Favoriten im Endspiel

Sascha Priesemann
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Die Kicker von Türkay Sport Garbsen jubeln über ihren Turniersieg
Die Kicker von Türkay Sport Garbsen jubeln über ihren Turniersieg © Sascha Priesemann
Anzeige

Der TSV Stelingen konnte sein Titel beim Otto-Rahlfs-Gedächtnisturnier nicht verteidigen. Sie scheiterten im Endspiel an einem Team aus der 1. Kreisklasse.

Etwas überraschend hat Türkay Sport Garbsen das Otto-Rahlfs-Gedächtnisturnier des TSV Berenbostel in der Rudolf-Harbig-Halle für sich entschieden. Im Endspiel des Qualifikationsturnier auf dem Weg zum Sportbuzzer-Master besiegte das Team aus der 1. Kreisklasse den Turnierfavoriten und Titelverteidiger TSV Stelingen mit 2:0. "Ich bin stolz auf meine Mannschaft", sagte Türkay-Trainer Ahmet Mezarci. Dritter wurde der SV Frielingen vor dem TSV Stelingen II.

Anzeige

*Mehr in Kürze


Otto-Rahlfs-Gedächtnisturnier in Berenbostel 2015

Spielszene aus der Begegnung zwischen dem SC Ayyildiz und dem TSV Stelingen Zur Galerie
Spielszene aus der Begegnung zwischen dem SC Ayyildiz und dem TSV Stelingen © Sascha Priesemann

*Wir sind noch nicht soweit, aber zurückkommen lohnt sich. Unzählige Bilder und Videos warten in den kommenden Stunden auf euch...
*

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.