10. Juli 2019 / 13:28 Uhr

Sehneneinriss! Eintracht-Neuzugang Djibril Sow verletzt sich im Trainingslager schwer

Sehneneinriss! Eintracht-Neuzugang Djibril Sow verletzt sich im Trainingslager schwer

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Fällt bis zu zehn Wochen aus: Eintracht-Neuzugang Djibril Sow.
Fällt bis zu zehn Wochen aus: Eintracht-Neuzugang Djibril Sow. © dpa
Anzeige

Eintracht Frankfurts Rekord-Einkauf Djibril Sow fällt mit einer Sehnenverletzung länger aus. Das gab der Bundesligist am Mittwoch bekannt. Der Schweizer könnte bis zu zehn Wochen fehlen.

Anzeige
Anzeige

Neuzugang Djibril Sow hat sich im Trainingslager des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt in Thun einen Einriss der Sehne des hinteren rechten Oberschenkelmuskels zugezogen, wie der Klub mitteilte. Der Schweizer Nationalspieler werde rund acht bis zehn Wochen und damit auch zum Saisonstart fehlen.

Mehr zur Bundesliga

"Es ist sehr schade für ihn und für uns, dass Djibril gleich zu Beginn der Vorbereitung und für die ersten Pflichtspiele ausfällt. Wir hoffen, dass er sich bald möglichst gut davon erholt", sagte Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic auf der Homepage.

Saison 2019/20: Das sind die Sommer-Transfers der Bundesligisten

Thorgan Hazard, Lucas Hernández, Hannes Wolf un Julian Brandt - nur vier Spieler, die in der kommenden Saison in der Bundesliga spielen werden. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die Sommertransfers der deutschen Erstligisten! Zur Galerie
Thorgan Hazard, Lucas Hernández, Hannes Wolf un Julian Brandt - nur vier Spieler, die in der kommenden Saison in der Bundesliga spielen werden. Der SPORTBUZZER zeigt die Sommertransfers der deutschen Erstligisten! ©
Anzeige

Der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler war vom Schweizer Meister Young Boys Bern gekommen. Seine Ablösesumme lag nach Medienberichten bei gut neun Millionen Euro und kann sich bei Erfolgen und Einsätzen auf elf bis zwölf Millionen Euro erhöhen. Teuerster Einkauf der Hessen war bisher Stürmer Sébastien Haller, der 2017 für sieben Millionen Euro vom FC Utrecht gekommen war.

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN