21. Dezember 2018 / 19:21 Uhr

Borussia Dortmund gegen Gladbach live im TV, Online-Stream und Ticker schauen

Borussia Dortmund gegen Gladbach live im TV, Online-Stream und Ticker schauen

Carsten Germann
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Das 1:2 von Paco Alcacer war für Borussia Dortmund bei Fortuna Düsseldorf nicht genug. 
Das 1:2 von Paco Alcacer war für Borussia Dortmund bei Fortuna Düsseldorf nicht genug.  © imago/DeFodi
Anzeige

Live im TV, Stream und Ticker: So seht Ihr das Freitagsspiel Borussia Dortmund gegen Gladbach am 17. Spieltag der Bundesliga!

Der BVB hat sich vor der Die Partie Borussia Dortmund gegen Gladbach am Freitag (20.30 Uhr / live im SPORTBUZZER-Ticker) selbst unter Druck gebracht. Die 1:2-Niederlage am Dienstag bei Fortuna Düsseldorf war nicht nur die erste Bundesliga-Pleite unter Coach Lucien Favre (61), sondern auch eine Steilvorlage für die Verfolger Borussia Mönchengladbach und Bayern München. Die „Fohlen“ legten schon vor der Partie des BVB in Düsseldorf vor: 2:0 gegen den 1. FC Nürnberg. Die Bayern zogen am Mittwoch nach – 1:0 gegen RB Leipzig und damit nur noch je sechs Punkte Vorsprung für die Dortmunder an der Tabellenspitze.

Anzeige

Internationale Pressestimmen zur ersten BVB-Niederlage der Saison

Der BVB kassiert bei Fortuna Düsseldorf die erste Saisonniederlage. So berichtet die internationale Presse über das Spiel gegen den Aufsteiger. Zur Galerie
Der BVB kassiert bei Fortuna Düsseldorf die erste Saisonniederlage. So berichtet die internationale Presse über das Spiel gegen den Aufsteiger. ©

Das Borussen-Duell wird somit zum „Sechs-Punkte-Spiel“ – gelingt dem BVB ein Sieg, würde man die rheinische Borussia auf Distanz halten und könnte unbeschwert Weihnachten feiern. Die Statistik spricht dafür, dass dies auch so kommt. Der BVB gewann die letzten sechs Bundesliga-Spiele, das gelang in diesem Zeitraum gegen keinen anderen Bundesliga-Klub. Aber: Der VfL kassierte noch nie gegen einen Bundesliga-Klub sieben Pleiten in Folge. Im letzten Jahr zerlegte Dortmund die Gladbacher mit 6:1 – nie hat der BVB höher gegen den rheinischen Namensvetter gewonnen. Lucien Favre trifft erstmals auf die Borussia, die er von 2011 bis 2015 trainiert hatte. Unter dem Schweizer retteten sich die Gladbacher erst vor dem Abstieg (2011) und schafften ein Jahr später Rang vier die Qualifikation für die Champions-League-Playoffs. Marco Reus (29) wurde von Lucien Favre bei Borussia Mönchengladbach zum Stammspieler aufgebaut. Gegen seinen Ex-Klub wird Reus am Freitag sein 250. Bundesliga-Spiel bestreiten.

Bei den Gladbachern hält die Verletzungsmisere an. Nachdem u. a. Matthias Ginter und Raffael sicher ausfallen, bleibt der Einsatz von Christoph Kramer, Jonas Hofmann und Nico Elvedi bis zum Schluss offen. Dortmund muss fast die komplette Innenverteidigung ersetzen. Amos Pieper könnte in der Abwehr eine Alternative sein und in der Startelf stehen. „Die Vorfreude auf das Spiel ist groß“, sagte Gladbach-Coach Dieter Hecking (54) am Donnerstag in Mönchengladbach, „dieses Highlight ist für uns der Abschluss einer tollen Vorrunde, die wir natürlich morgen krönen wollen. Dortmund ist für mich das Maß aller Dinge und der große Meisterschaftsfavorit.“


50 ehemalige BVB-Spieler und was aus ihnen wurde

Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Márcio Amoroso, Ousmane Dembélé und Alexander Frei heute? Zur Galerie
Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Márcio Amoroso, Ousmane Dembélé und Alexander Frei heute? ©

Wie sehe ich das Spiel Borussia Dortmund gegen Gladbach live im TV?

Borussia Dortmund gegen Gladbach wird am Freitag live im Eurosport Player auf dem Sender Eurosport 2 HD Xtra übertragen. Moderator Jan Henkel und Matthias Sammer melden sich am ab 19.30 Uhr mit Studiogästen aus dem Signal Iduna Park.

Wird Borussia Dortmund gegen Gladbach live im Free-TV übertragen?

Ja! Das ZDF überträgt Borussia Dortmund gegen Gladbach ab 20.15 Uhr live im Free-TV. Reporter ist Oliver Schmidt. Experte: Oliver Kahn.

Gibt es einen Livestream?

Ja. Sollte man als Eurosport-Abonnent keinen Fernseher zur Verfügung haben, bietet der Sender eine Alternative. Im Internet per PC, Laptop, Tablet oder Smartphone kann man das Spiel via Eurosport Player sehen. Aber: Lediglich auf Smart-TVs der Marke Samsung, die mit dem Tizen-Betriebssystem ausgestattet sind, ist die Eurosport-App verfügbar.

Gibt es auch einen kostenlosen Live-Stream?

Ja, das ZDF zeigt Borussia Dortmund gegen Gladbach auch im kostenlosen Livestream auf seiner Homepage und in seiner Mediathek.

Wie verfolge ich das Spiel im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet am Freitag einen Liveticker zum Spiel Borussia Dortmund gegen Gladbach an. Alle Tore, Karten, Highlights und Aktionen gibt es hier ab 20.15 Uhr.