08. Juni 2021 / 21:13 Uhr

Drei Neuzugänge auf einen Schlag - SV Hansühn freut sich über U19-Spieler von der SG Lensahn-Harmsdorf

Drei Neuzugänge auf einen Schlag - SV Hansühn freut sich über U19-Spieler von der SG Lensahn-Harmsdorf

Max Lübeck
Lübecker Nachrichten
Klaus Johann Thies, Finn Hallmann und Moritz Karl (v. l.) Stölk verstärken den SV Hansühn
Klaus Johann Thies, Finn Hallmann und Moritz Karl (v. l.) Stölk verstärken den SV Hansühn © Foto: SV Hansühn/hfr
Anzeige

Finn Hallmann, Moritz Karl Stölk und Klaus Johann Thies stoßen zum A-Klassisten hinzu

Anzeige

Der SV Hansühn präsentiert gleich drei Neuzugänge auf einen Schlag! Der ostholsteinische A-Klassist darf sich auf drei U19-Spieler freuen, die allesamt von der A-Jugend der SG Lensahn-Harmsdorf kommen. Finn Hallmann, Moritz Karl Stölk und Klaus Johann Thies werden die Mannschaft von Trainer Michael Bach ab sofort verstärken! Für alle drei Jungspieler, die bis zur B-Jugend bereits beim SV Hansühn gespielt haben, wird es die erste Saison im Herrenbereich sein.

Anzeige

SV Hansühn-Trainer Michael Bach: "Wir sind sehr froh, diese drei Spieler für uns gewonnen zu haben!"

"Mit Finn Hallmann und Moritz Karl Stölk haben wir zwei richtig gute Defensivspieler dazugewinnen können! Dazu kommt mit Klaus Johann Thies ein richtig guter Nachwuchstorwart zu uns. Unter dem Strich sind wir sehr froh, diese drei Spieler als relativ kleiner Verein für uns gewonnen zu haben. Nun wollen wir die drei über die nächsten Jahre so richtig in den Herrenbereich bei uns integrieren", erklärt ein zufriedener SVH-Trainer gegenüber dem LN-Sportbuzzer. Bestens gewappnet dürfte man somit in die nächste Saison in der Kreisklasse A Ostholstein gehen.