28. Juni 2019 / 16:43 Uhr

Dresdner Eislöwen erhalten Lizenz für die kommende Spielzeit ohne Auflagen

Dresdner Eislöwen erhalten Lizenz für die kommende Spielzeit ohne Auflagen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Dresdner Eislöwen erhalten die Lizenz für die DEL2 ohne Auflagen.
Die Dresdner Eislöwen erhalten die Lizenz für die DEL2 ohne Auflagen. © Matthias Rietschel
Anzeige

Die Dresdner Eislöwen haben am Freitag den positiven Lizenzbescheid für die kommende Saison erhalten.

Anzeige
Anzeige

Dresden. Die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL2) startet mit 14 Teams in die am Freitag, 13.09.2019 beginnende Saison 2019/2020. Allen 13 sportlich qualifizierten Clubs der Vorsaison konnte das Fortbestehen der Clublizenz bestätigt werden. Als sportlichen Aufsteiger aus der Oberliga begrüßt die DEL2, nach vier Jahren Spielbetrieb in der Oberliga, zudem den EV Landshut, der für die neue Spielzeit ebenso lizenziert werden konnte.

Mehr zu den Dresdner Eislöwen

Maik Walsdorf, kaufmännischer Geschäftsführer der Dresdner Eislöwen: "Wir haben alle Fristen zur Einreichung der Unterlagen eingehalten, dennoch stellt die offizielle Bestätigung immer wieder einen wichtigen Meilenstein mit Blick auf die neue Saison dar. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: bis zum Saisonstart gibt es noch viel zu tun. Auch in diesem Jahr gilt mein Dank allen Blau-WeißenUnterstützern, die einen großen Anteil an dem positiven Lizenzbescheid haben – Mitarbeiter, Mitglieder, Sponsoren und Partner des Clubs." Der DEL2-Spielplan für die neue Saison wird bis zum 10. Juli 2019 finalisiert und bekannt gegeben.

Alle 14 DEL2-Teams auf einen Blick:

EC Bad Nauheim

Tölzer Löwen

Bayreuth Tigers

Bietigheim Steelers

Eispiraten Crimmitschau

EV Landshut

Löwen Frankfurt

EHC Freiburg

Heilbronner Falken

EC Kassel Huskies

ESV Kaufbeuren

Ravensburg Towerstars

Lausitzer Füchse

Dresdner Eislöwen

ANZEIGE: 50% auf Trikotsatz + gratis Fußballtasche! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Dresden
Sport aus aller Welt