09. August 2018 / 10:18 Uhr

Rassismus-Skandal um Halle-Profi Braydon Manu

Rassismus-Skandal um Halle-Profi Braydon Manu

Robert Hiersemann
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Halle-Profi Braydon Manu ist 21 Jahre alt und stammt aus Schleswig-Holstein. 
Halle-Profi Braydon Manu ist 21 Jahre alt und stammt aus Schleswig-Holstein.  © imago/Picture Point
Anzeige

Beim Drittliga-Spiel zwischen Jena und Halle wurde der 21-jährige HFC-Spieler Braydon Manu übel beleidigt. Der DFB hat bisher noch keine Ermittlungen eingeleitet. 

Anzeige
Anzeige

Nach der Partie wollte er nur noch in die Kabine. Kein Wunder. Denn der 21-jährige Braydon Manu vom Halleschen FC wurde am Dienstag beim Drittligaspiel in Jena übel beleidigt, so schreibt es die Bild

Manu soll während des Spiels von Jena-Fans rassistisch bepöbelt worden sein. Sein Teamkollege Mathias Fetsch nach der Partie: „Die aus der ersten Reihe der Tribüne haben ihn rassistisch beleidigt. Ich habe es gehört, es wurde ‚du schwarze Sau, verpiss dich‘ und solche Sachen gesagt. Unterste Schublade.“

Der FCC soll inzwischen reagiert haben und nach der Handynummer von Manu, der in Itzhoe in Schleswig-Holstein geboren wurde, gefragt haben - wohl um sich beim Spieler zu entschuldigen.

Jena-Geschäftsführer Förster bittet um Entschuldigung

Jena-Geschäftsführer Chris Förster: „Wir haben dies zwar nicht gehört, aber wenn es einen solchen Vorfall gegeben haben soll, können wir uns beim Spieler Manu nur entschuldigen. Rassismus hat beim FCC keinen Platz – auf und neben dem Platz! Dafür setzen wir uns seit Jahren ein, und dafür stehen wir.“

"Rassismus gehört nicht auf den Fußballplatz"

Halles Defensivspieler Björn Jopek zum Vorfall:" Rassismus gehört nicht auf den Fußballplatz. Das geht überhaupt nicht. Es war mir wichtig, unseren Mitspieler zu schützen und bin deshalb auf die Tribüne zugegangen.“ Er war noch während der Partie zu den Fans gelaufen und hatte sich mit ihnen angelegt.

Ein Trost für Manu: Immerhin konnte er mit seinem Team die drei Punkte aus Jena mitnehmen, der Klub gewann mit 3:0. Er selbst erzielte den Treffer zum Endstand.

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt