08. Januar 2022 / 17:15 Uhr

Drittliga-Handballer haben neuen Trainer: Schröter übernimmt in Burgwedel

Drittliga-Handballer haben neuen Trainer: Schröter übernimmt in Burgwedel

Uwe Serreck
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Carsten Schröter übernimmt das Traineramt bei Drittligist Handball Hannover Burgwedel. 
Carsten Schröter übernimmt das Traineramt bei Drittligist Handball Hannover Burgwedel.  © CHRISTIAN HANKE
Anzeige

Drittligist Handball Hannover Burgwedel hat einen neuen Trainer verpflichtet: Carsten Schröter, langjähriger Jugendtrainer und Spartenleiter bei der TSV Burgdorf, wird bis zum Saisonende neuer Coach und damit Nachfolger von Marius Kastening.

Überraschung bei Drittligist Handball Hannover Burgwedel: Carsten Schröter, langjähriger Jugendtrainer und Spartenleiter bei der TSV Burgdorf, wird bis zum Saisonende neuer Trainer und damit Nachfolger von Marius Kastening, der das Amt bisher als Spielertrainer ausübte.

Anzeige

"Neuen Impuls für die Mannschaft setzen"

„Wir haben im Vorstand während der Spielpause unsere Situation analysiert und uns überlegt, dass wir einen neuen Impuls für die Mannschaft setzen wollen“, sagt Kas­te­ning, der zugleich HHB-Vorsitzender ist.

Mehr Sport aus Hannover

Klares Ziel Klassenerhalt

Zu Weihnachten nahm er Kontakt zu Schröter auf, der seit 2019 in Burgdorf pausiert hatte. Der 60-Jährige sagte zu, „weil ich jetzt wieder richtig Lust habe“. Obwohl die Mannschaft erst sechs Punkte geholt hat, ist es sein klares Ziel, den Klassenerhalt zu schaffen.

„Es ist eine super Stimmung im Team. Schauen wir mal, was noch möglich ist“, sagt Schröter.

Anzeige

Vinnhorst muss Testspiel absagen

Drittligarivale TuS Vinnhorst musste sein für Samstag geplantes Heim-Testspiel gegen die Sportfreunde Söhre absagen.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.