03. Mai 2020 / 14:57 Uhr

Drittligist Hallescher FC bindet Talent Shcherbakovski

Drittligist Hallescher FC bindet Talent Shcherbakovski

Thomas Bachmann, dpa
Leipziger Volkszeitung
Ismail Atalan
HFC-Coach Ismail Atalan wird erfreut sein, dass der Verein ein vielversprechendes Talent halten kann. © dpa
Anzeige

Ob der Spielbetrieb der laufenden Saison wieder aufgenommen wird steht in den Sternen. Auf jeden Fall treibt der HFC die Kaderplanung voran, um zukünftig bestmöglichst aufgestellt zu sein.

Anzeige
Anzeige

Halle. Fußball-Drittligist Hallescher FC hat den Vertrag mit Jan Rafael Shcherbakovski bis 2022 verlängert. Das teilte der Club am Sonntag mit. Der offensive Mittelfeldspieler hatte mit 19 Jahren den Sprung in die Profi-Mannschaft geschafft und Anfang Februar in der 3. Liga debütiert. Shcherbakovski war im Sommer 2019 von Hertha BSC zum HFC gewechselt.

Mehr zum Fußball

"Mit seinen 19 Jahren bringt er viele Voraussetzungen mit und steht sinnbildlich für die Philosophie des HFC, mit einer gesunden Mischung aus jugendlicher Unbekümmertheit und routinierten Profis so erfolgreich wie möglich zu sein", sagte Sportdirektor Ralf Heskamp. Shcherbakovski ist mittlerweile U19-Nationalspieler seines Geburtslandes Weißrussland.