25. November 2018 / 22:21 Uhr

Bericht: Erster Sportler für Dschungelcamp 2019 steht fest

Bericht: Erster Sportler für Dschungelcamp 2019 steht fest

André Batistic
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Sport-Prominenz im Dschungelcamp: Die Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow werden wohl eine prominente Sportlerin im Dschungelcamp begrüßen dürfen.
Sport-Prominenz im Dschungelcamp: Die Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow werden wohl eine prominente Sportlerin im Dschungelcamp begrüßen dürfen. © dpa
Anzeige

Statt der Witwe des verstorbenen TV-Stars "Malle Jens" Büchner soll laut einem Bericht der "Bild" eine Sportlerin ins Dschungelcamp 2019 einziehen. An der TV-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" wird statt Daniela Büchner wohl Bob-Olympiasiegerin Sandra Kiriasis teilnehmen.

Anzeige
Anzeige

Das Dschungelcamp 2019 nimmt langsam Formen an. Doch bisher fehlten in den Berichten über eventuelle Teilnehmer an der RTL-Reality-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" noch die Sportler. In den vergangenen Jahren waren fast durchgehend Fußballer im Dschungelcamp zu sehen. Angefangen bei Ex-Torwart Eike Immel über Thorsten Legat bis Ansgar Brinkmann. Zuletzt konnte man wegen eines kuriosen Tweets sogar über eine Dschungelcamp-Teilnahme des ehemaligen HSV-Stars Rafael van der Vaart spekulieren. Jetzt soll laut einem Bericht der Bild aber bereits ein erster Dschungel-Kandidat 2019 aus dem sportlichen Bereich feststehen: Bob-Olympiasiegerin Sandra Kiriasis.

Sportlerinnen und Sportstars nackt im Playboy: Diese Promis zogen sich für Hugh Hefner aus

Deutsche Stars aus dem Sport nackt im Playboy: Kati Witt, Miriam Gössner, Regina Halmich - Diese Promis zogen sich aus. Die Bilder... Zur Galerie
Deutsche Stars aus dem Sport nackt im Playboy: Kati Witt, Miriam Gössner, Regina Halmich - Diese Promis zogen sich aus. Die Bilder... ©
Anzeige

Erfolgreichste Bob-Fahrerin: Kiriasis ins Dschungelcamp?

Die erfolgreichste Bobpilotin der Welt holte 2006 Olympia-Gold, 2002 Olympia-Silber, dazu je sieben EM- und WM-Titel sowie 45 Weltcupsiege. 2014 beendete Kiriasis ihre Karriere. 2017 schloss sie ihr Bachelor-Studium an der Fachhochschule für Sport und Management in Potsdam ab - als Jahrgangsbeste (Note 1,2) mit ihrer Bachelor-Arbeit zum Thema „Der Spitzensportler als Spitzenunternehmer“. In der vergangenen Saison trainierte sie das jamaikanische Bob-Frauenteam mit Jazmine Fenlator und Carrie Russell. Kurz vor dem olympischen Rennen 2018 traf sie dann der Nackenschlag: Der jamaikanische Verband feuerte Kiriasis und schmiss sie aus dem Olympischen Dorf. Es folgte eine große Schlamm-Schlacht.

Sportler im Dschungelcamp: Von Martina Navratilova bis Thorsten Legat

Thomas Hässler hat berühmte Vorgänger im Dschungelcamp Zur Galerie
Thomas Hässler hat berühmte Vorgänger im Dschungelcamp © imago

Eine Schlamm-Schlacht, die Kiriasis nun offenbar ins Dschungelcamp führt. Laut Bild ist Kiriasis Ersatz-Kandidatin für die eigentliche Wunsch-Teilnehmerin Daniela Büchner. Die Witwe des verstorbenen Entertainers "Malle Jens" sagte ihre Teilnahme laut dem Bericht nach dem Tod ihres Mannes ab.

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt