18. Juli 2021 / 16:09 Uhr

Ältester Tennisverein der Stadt Hannover: DTV feiert 125-jähriges Jubiläum

Ältester Tennisverein der Stadt Hannover: DTV feiert 125-jähriges Jubiläum

Josina Kelz
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Auf zum Beachtennis: DTV-Präsident Julius Schulze-Borges (links) und Bürgermeister Thomas Hermann weihen den neuen Platz ein. 
Auf zum Beachtennis: DTV-Präsident Julius Schulze-Borges (links) und Bürgermeister Thomas Hermann weihen den neuen Platz ein.  © Florian Petrow
Anzeige

Vor 125 Jahren wurde der Deutsche Tennis-Verein Hannover (DTV) mit 120 Mitgliedern gegründet, heute sind es bereits 1500. Die Feierlichkeiten wurden am Freitag eingeläutet, am Samstag stieg schließlich die große Mitglieder-Party. 

Anzeige

125 Jahre ist es her, dass Geheimrat Dürr und Konsul Dempfwolff im „Café Rabe“ am Aegi saßen und den Deutschen Tennis-Verein Hannover (DTV) gründeten. Damals mit 120 Mitgliedern und hinter dem Pferdeturm, heute sind es rund 1500, die sich zwischen Zoo und Eilenriedestadion die Bälle zuspielen. „Die beiden wären sicherlich stolz, wenn sie das Jubiläum heute miterleben könnten“, sagte DTV-Präsident Julius Schulze-Borges in seiner feierlichen Rede.

Anzeige

Wovon es am Freitag viele gab. „Es ist alles schon gesagt worden, nur noch nicht von mir“, lockerte Maria Bergmann vom Landessportspund die Stimmung unter den wichtigen Gästen auf. Unter anderem waren Bürgermeister Thomas Hermann, der SPD-Parteivorsitzende Adis Ahmetovic und die CDU-Bundestagskandidatin Diana Rieck-Vogt da. Sie alle läuteten am Freitag die Feierlichkeiten ein. Am Samstag stieg die große Mitglieder-Party.

Mehr Berichte aus der Region

Viele Topsportler kommen vom DTV

Zu Recht ist der DTV stolz auf seine Geschichte als ältester Tennisverein der Stadt. Viele Topsportler hat er hervorgebracht. Zum Beispiel Gottfried von Cramm, dreimaliger Wimbledon-Finalist und zweifacher French-Open-Gewinner.

Noch nicht ganz so lange her sind die sportlichen Erfolge von Olympia-Goldgewinnerin Julia Zwehl, die der Hockey-Sparte des DTV angehört. Sie war ebenfalls unter den Gästen und weihte den neuen Beachtennis-Platz mit ein. Der ergänzt jetzt den Pool, den Hockeyplatz, die 13 Tennisplätze sowie die beiden Hallen des Topklubs.