12. Juni 2019 / 15:50 Uhr

"Du gegen die Profis": Sportbuzzer-Spiel passt nicht in die Planungen des VfL Wolfsburg

"Du gegen die Profis": Sportbuzzer-Spiel passt nicht in die Planungen des VfL Wolfsburg

Engelbert Hensel, Marcel Westermann
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Foto; Boris Baschin, SPORT, Flutmulde in Gifhorn, Fußball, Sportbuzzer-Spiel, Veltins-Auswahl - VfL Wolfsburg , Testspiel, Saison 2018/19, Saisonvorbereitung, Hol den Vfl, 07.07.2018, Waz,
Sportbuzzer-Spiel: Dieses Jahr können die Amateure die VfL-Profis (r. Josip Brekalo) nicht fordern © Boris Baschin
Anzeige

Für die Amateur-Fußballer aus der Region Wolfsburg/Gifhorn war es stets ein Highlight, aber in diesem Sommer macht das Sportbuzzer-Spiel „Du gegen die Profis“ Pause. Erst im nächsten Jahr wird das Bundesliga-Team des VfL wieder gegen eine Auswahl von Amateur-Kickern aus Wolfsburg und Gifhorn antreten.

Anzeige
Anzeige

In den vergangenen Jahren hatten immer 42 Spieler aus den besten 20 Mannschaften der beiden Fußballkreise zur Wahl gestanden, die sowohl online im Sportbuzzer oder per Coupon in der AZ/WAZ gewählt werden konnten. Und diese Auswahl durfte sich dann gegen Maximilian Arnold und Co. in der Gifhorner Flutmulde beweisen. Für die VfL-Profis war es das erste Testspiel der jeweiligen Vorbereitung, für die Amateur-Kicker der Region wiederum ein Highlight und meist das letzte Spiel einer Saison, bevor es in den Urlaub ging.

VfL gegen die Veltins-Auswahl: Die Bilder zum Sportbuzzer-Spiel

VfL Wolfsburg - Veltinsauswahl Zur Galerie
VfL Wolfsburg - Veltinsauswahl ©
Anzeige

In diesem Jahr haben die hiesigen Amateur-Fußballer schon früher Urlaub, aufgrund einiger Umstrukturierungen beim VfL wird es in diesem Sommer kein Sportbuzzer-Spiel geben. „Es ist natürlich schade, aber ich verstehe, wenn der Termin in diesem Jahr nicht reinpasst“, sagt Michael Spies. Der Trainer des Oberligisten MTV Gifhorn hatte das Team zuletzt zusammen mit Willi Feer (übernimmt in der neuen Saison die SV Meinersen) gecoacht. „Mit Willi hat es im vergangenen Jahr viel Spaß gemacht, er ist ein super Typ. Und für die Jungs war es ein tolles Erlebnis.“

Dieses tolle Erlebnis wird es in diesem Sommer nicht geben, aber im nächsten Jahr dürfen die AZ/WAZ-Leser und die Sportbuzzer-User wieder eine Auswahl wählen, die sich gegen die VfL-Profis beweisen darf.

Mehr zum VfL Wolfsburg

ANZEIGE: Dein Trainingsset für die Saisonvorbereitung! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt