07. Juni 2020 / 09:31 Uhr

Mit Ducksch und Guidetti: So würdet Ihr Hannover 96 gegen den 1. FC Heidenheim aufstellen

Mit Ducksch und Guidetti: So würdet Ihr Hannover 96 gegen den 1. FC Heidenheim aufstellen

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Ihr habt entschieden! Wie schon gegen Dynamo Dresden soll Marvin Ducksch auch gegen den 1. FC Heidenheim von Beginn an spielen.
Ihr habt entschieden! Wie schon gegen Dynamo Dresden soll Marvin Ducksch auch gegen den 1. FC Heidenheim von Beginn an spielen. © Swen Pfoertner/Getty Images
Anzeige

Wenn es nach den SPORTBUZZER-Usern geht, dann hat die Rotation im Sturm von Hannover 96 gegen den 1. FC Heidenheim ein Ende. Wie schon beim Heimsieg gegen Dynamo Dresden sollen John Guidetti und Marvin Ducksch Eurer Meinung nach von Beginn an spielen.

Nach dem 3:0-Sieg gegen Dynamo Dresden steht für Hannover 96 nur vier Tage später das nächste Heimspiel auf dem Programm. Mit dem 1. FC Heidenheim gastiert am Sonntag (ab 13.30 Uhr im SPORTBUZZER-Liveticker) eines der Überraschungsteams der laufenden Spielzeit in der HDI-Arena. Das Team von Trainer Frank Schmidt steht aktuell auf Tabellenplatz vier - und reist durchaus selbstbewusst nach Niedersachsen.

Anzeige
Mehr über #H96FCH

User-Aufstellung: So würdet Ihr Hannover 96 gegen den 1. FC Heidenheim aufstellen


Ron-Robert Zieler: Fällt vor allem mit lauten Kommandos auf. Musste in der ersten Hälfte keinen Ball halten. Ein Fußfehler beim Aufbau, pariert in Hälfte zwei Kerschbaumers Schuss aus 16 Metern gut . Bei Standards zu passiv. Note 3  Zur Galerie
Ron-Robert Zieler: Fällt vor allem mit lauten Kommandos auf. Musste in der ersten Hälfte keinen Ball halten. Ein Fußfehler beim Aufbau, pariert in Hälfte zwei Kerschbaumers Schuss aus 16 Metern gut . Bei Standards zu passiv. Note 3  ©

Hohe Belastung sorgt für Ausfälle

Die Belastung der vergangenen Wochen ist derweil nicht spurlos an den Roten vorbeigegangen. Neben Timo Hübers hatte unter anderem auch Linton Maina in den letzten Tagen mit muskulären Problemen zu kämpfen. Innenverteidiger Josip Elez fällt genau wie Kapitän Marvin Bakalorz sicher aus.

Wie gewohnt haben wir Euch vor der Partie gefragt, wie Ihr das Team von Kenan Kocak aufstellen würdet - hier ist das Ergebnis!

Anzeige: Erlebe die Relegation zwischen dem Hamburger SV und VfB Stuttgart auf WOW und fiebere live mit!