27. Mai 2020 / 23:18 Uhr

Düsseldorf-Manager Pfannenstiel bestätigt Vertrags-Aus Ende Mai: Schalke-Duell war letztes Heimspiel

Düsseldorf-Manager Pfannenstiel bestätigt Vertrags-Aus Ende Mai: Schalke-Duell war letztes Heimspiel

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Lutz Pfannenstiel wird Fortuna Düsseldorf in Kürze verlassen.
Lutz Pfannenstiel wird Fortuna Düsseldorf in Kürze verlassen. © dpa
Anzeige

Lutz Pfannenstiel wird Fortuna Düsseldorf wegen der Corona-Krise mitten in der Saison verlassen. Im Rahmen des Spiels gegen den FC Schalke 04 bestätigte der Sport-Vorstand der Düsseldorfer, dass es sich um sein letztes Heimspiel gehandelt habe.

Es gibt keinen Weg zurück: Der Vertrag von Vorstand Lutz Pfannenstiel bei Fortuna Düsseldorf endet am 31. Mai. Eine Verlängerung des Pfannenstiel-Engagements wegen des durch die Corona-Pause verschobenen Saisonendes werde es nicht geben, bestätigte der 47-Jährige nach Abpfiff bei Sky. "Weil wir den (Vertrag; d. Red.) zum 31.5, aufgelöst haben", erklärte der ehemalige Torhüter. "Das war vor Corona. Es hat sich einfach so ergeben. Das konnte man nicht voraussehen." Somit war der 2:1-Sieg gegen Schalke 04 am Mittwochabend bereits das letzte Heimspiel Pfannenstiels.

Anzeige
Mehr vom SPORTBUZZER

Pfannenstiel hatte bereits im Februar die Auflösung seines Vertrags (damals noch bis zum Saisonende, das für Ende Mai vorgesehen war) angekündigt - und diesen unter anderem mit Beleidigungen gegen sein persönliches Umfeld begründet. Über die genauen Gründe seines Rücktritts will Pfannenstiel bis heute nicht sprechen: "Ich möchte nicht zu detailliert in die Privatsphäre eintauchen", sagte er noch im Februar: "Wenn es kein schwerwiegender Grund wäre, dann hätte ich es nicht gemacht." Vor allem nach der Beurlaubung von Trainer Friedhelm Funkel war Pfannenstiel teilweise hart kritisiert worden.

Erkennst du dein Bundesliga-Stadion?

Erkennst du dein Bundesliga-Stadion? Zur Galerie
Erkennst du dein Bundesliga-Stadion? ©

Auch wenn die Zeit von Pfannenstiel bei Fortuna Düsseldorf nun mitten in der Saison endet, wolle der ehemalige Fußball-Profi dem Verein weiterhin verbunden bleiben: "Ich bin mit dem Herzen auf jeden Fall bis zum letzten Spieltag dabei", versprach der Vorstand, dessen Düsseldorf-Engagement nun mit dem Auswärtsspiel beim FC Bayern München am Samstag (18.30 Uhr) endet.