04. August 2020 / 21:00 Uhr

Dynamo Dresden leiht Stürmer Jeremejeff nach Enschede aus

Dynamo Dresden leiht Stürmer Jeremejeff nach Enschede aus

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Da war noch alles in Butter: Alexander Jeremejeff feiert im August 2019 mit den Fans den 2:1-Heimsieg gegen Heidenheim.
Alexander Jeremejeff geht gen Westen. © Matthias Rietschel
Anzeige

Dynamo Dresden wird beim Kampf um den Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga nicht auf Alexander Jeremejeff setzen. Die Elbestädter leihen den schwedischen Angreifer an den niederländischen Ehrendivisionär FC Twente Enschede aus.

Anzeige

Dresden. Wie die Elbestädter am Dienstagabend bekanntgaben, wird der 26 Jahre alte Angreifer für ein Jahr plus Kaufoption an den niederländischen Erstligisten FC Twente Enschede ausgeliehen. „Wir haben im Zuge der Kaderplanung betont, dass wir Spieler bei Dynamo brauchen, die sich zu 100 Prozent mit unserem Weg und den Zielen des Vereins identifizieren. Alex kam in der Sommerpause mit einem konkreten Wechselwunsch auf uns zu. Zusammen mit dem Spieler haben wir eine für beide Seiten gute Lösung gefunden“, wird Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Becker in einer Vereinsmitteilung zitiert.

Anzeige
Weitere Meldungen zu Dynamo Dresden

Jeremejeff kam im Sommer 2019 von BK Häcken nach Dresden. In der abgelaufenen Spielzeit erzielte der 1,92 Meter große Schwede in 24 Pflichtspieleinsätzen vier Tore und legte drei weitere auf. Sein Vertrag in Dresden ist noch bis 30. Juni 2022 gültig.