12. Juli 2019 / 10:16 Uhr

Dynamo Dresden macht Spritztour auf dem Inn

Dynamo Dresden macht Spritztour auf dem Inn

Stefan Schramm
Dresdner Neueste Nachrichten
Abwechslung vom Trainingsalltag für die Profis der SG Dynamo Dresden: Bei einer Raftingtour auf dem Inn hatte das Team sichtlich Spaß. 
Abwechslung vom Trainingsalltag für die Profis der SG Dynamo Dresden: Bei einer Raftingtour auf dem Inn hatte das Team sichtlich Spaß.  © Olaf Rentsch
Anzeige

Abwechslung vom Trainingsalltag: Die Dynamo-Profis hatten bei einer Rafting-Tour auf dem Inn viel Spaß. 

Anzeige
Anzeige

Haiming. Rafting auf dem Inn betrieben die Dynamos am Donnerstag, dem vorletzten Tag ihres Trainingslagers in Österreich. In insgesamt vier Booten ging es für die Schwarz-Gelben circa 12 Kilometer flussabwärts von Imst nach Haiming, knapp oberhalb von Innsbruck. Ausgerüstet mit Helm und Schwimmweste, haben alle die Bootstour auf dem wilden Gebirgsstrom überstanden. Am Tag nach dem Doppeltest gegen Unterhaching (2:1) und Innsbruck (1:2) war für die Fußballer Regeneration angesagt. Die Mannschaft fuhr zum Freizeitpark Area 47. Unter anderem Chris Löwe ließ sich dabei von einem großen Luftkissen aus in ein Wasserbecken katapultieren, Cristian Fiel und einige seiner Schützlinge versuchten sich beim Bungee-Jumping. Bei den Attraktionen hatten die Zweitliga-Kicker noch mal viel Spaß. Am Freitag absolvieren sie noch einmal ein Vormittagstraining, dann geht es für sie nach neuntägigem Aufenthalt in Tirol wieder zurück nach Dresden.

JETZT Durchklicken: Die Bilder vom Wildwasser-Rafting der Dynamo-Profis!

Dynamo Dresden absolvierte am Donnerstagnachmittag eine Rafting-Tour auf dem Inn. Sascha Horvath, Florian Ballas und Linus Wahlqvist bei der Einkleidung. Zur Galerie
Dynamo Dresden absolvierte am Donnerstagnachmittag eine Rafting-Tour auf dem Inn. Sascha Horvath, Florian Ballas und Linus Wahlqvist bei der Einkleidung. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Dresden
Sport aus aller Welt