02. Juni 2017 / 18:00 Uhr

Dynamo Dresden und Chemnitzer FC vereinbaren Benefizspiel

Dynamo Dresden und Chemnitzer FC vereinbaren Benefizspiel

dpa
Unentschieden: Der Chemnitzer FC und Dynamo Dresden trennen sich 2:2.
Treffen im Sommer zu einem Benefizspiel aufeinander: Die Kicker von Dynamo Dresden und dem Chemnitzer FC. © Dennis Hetzschold
Anzeige

Partie findet im Rahmen der Sommervorbereitung am 5. Juli statt.

Dresden. Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden bestreitet ein Benefizspiel beim Drittligisten Chemnitzer FC. Wie beide Vereine am Freitag bekanntgaben, findet die Partie im Rahmen der Sommervorbereitung am 5. Juli (18.30 Uhr) in Chemnitz statt.

Anzeige

«Wir sind froh, dass wir diesen sportlich wertvollen Test mit vergleichsweise kurzer Anreise vereinbaren konnten», sagte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge und ergänzte: «Wenn wir durch den Verzicht auf Einnahmen und Antrittsprämie den Fußball in der Region stärken können, dann profitieren beide Seiten.»