24. Juni 2022 / 14:43 Uhr

Dynamo Dresden im Livestream: Das Testspiel beim VfB Auerbach

Dynamo Dresden im Livestream: Das Testspiel beim VfB Auerbach

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Das neue Team von Dynamo Dresden hat sein erstes Testspiel gegen den Zuger SV mit 21:0 gewonnen. Jetzt geht es zum VfB Auerbach.
Das neue Team von Dynamo Dresden hat sein erstes Testspiel gegen den Zuger SV mit 21:0 gewonnen. Jetzt geht es zum VfB Auerbach. © IMAGO/Hentschel
Anzeige

Bei Oberligist VfB Auerbach will die SG Dynamo an den erfolgreichen Auftakt der Saisonvorbereitung anknüpfen. Der MDR streamt das Spiel live.

Heute geht Drittligist Dynamo Dresden in sein nächstes Vorbereitungsspiel. Im sächsischen Vogtland ist das Team beim Regionalliga-Nord-Absteiger VfB Auerbach zu Gast. Nach einem starken Auftakt gegen den Zuger SV wollen die Dresdner an ihren 21:0-Sieg anknüpfen.

Anzeige

Die heutige Partie im Stadion am Ziegeleiweg könnt ihr hier im kommentierten YouTube-Livestream von "Sport im Osten" (MDR) sehen. Anpfiff ist um 19 Uhr!

Kader im Umbruch: Bei Dynamo wird viel probiert

Während der letzten Partie in Freiberg probierten die Dresdener viel Neues aus, inklusive eines kompletten Mannschaftswechsels. Insgesamt durften sieben Neuzugänge und fünf U-19-Spieler erste Erfahrungen im neuen Team sammeln. Die Nachwuchsspieler kamen gemeinsam sogar auf vier Tore.

Anzeige

Das Stammpersonal ist jedoch nicht abzuschreiben! Besonders erfolgreich war Mittelfeldspieler und Leih-Rückkehrer Jong-min Seo. Der 20-jährige Koreaner verwandelte die zweite Halbzeit der Partie mit seinen fünf Treffern in ein wahres Schützenfest.

Auch das Stürmer-Trio Christoph Daferner, Ransford-Yeboah Königsdörffer und Stefan Kutschke konnten jeweils mit einem Hattrick aufwarten.

Seit Donnerstag gehört auch RB-Leipzig-Stürmer Dennis Borkowski zum neuen Kader. Kommende Saison wird er für die Dresdener auf Leihbasis auflaufen. Zuletzt spielte der 20-Jährige zehn Zweitligaspiele für den 1. FC Nürnberg - ebenfalls als Leihspieler. In der Jugend des RB Leipzig bestritt er insgesamt 63 Junioren-Bundesliga-Spiele.

Es wird sich zeigen, ob sich der gebürtige Riesaer heute ebenfalls in die Reihen der zahlreichen Dresdener Debütanten einfügt!

VfB Auerbach braucht sich nicht zu verstecken

Oberligist VfB Auerbach ist ebenfalls gut in die Vorbereitung gestartet. Im ersten Testpiel hielt der VfB beim Drittligisten FSV Zwickau stark dagegen. Die Partie ging 1:4 aus.

Mit einem ehemaligen FSV-Spieler könnte es auch vor dem Dresdner Tor gefährlich werden. Marc-Philipp Zimmermann, Stürmer und Schlüsselspieler der Auerbacher, wurde dort in der Saison 15/16 Regionalliga-Meister und bestritt danach auch Spiele in der dritten Liga. Seit 2017 spielt der 32-Jährige für die Auerbacher und wurde unter anderem Torschützenkönig der Regionalliga-Saison 19/20.


Wie geht es weiter für die Dresdner?

Nach diesem Spiel geht es für Dynamo ins Trainigslager nach Bad Häring, Österreich. Im Juli wird das Team noch zwei weitere Testspiele bestreiten. Als nächsten Gegner empfangen sie am 9. Juli den Bundesligisten Borussia Dortmund im Rudolf-Harbig-Stadion.

Gegner und Austragungsort stehen für den letzten Test noch nicht fest. Der Spieltag ist jedoch gesetzt: den 16. Juli könnt ihr euch schon im Kalender vormerken!