24. September 2017 / 15:56 Uhr

Dynamo Dresden zu Gast in Darmstadt: Welche Noten gebt Ihr den schwarz-gelben Kickern?

Dynamo Dresden zu Gast in Darmstadt: Welche Noten gebt Ihr den schwarz-gelben Kickern?

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dynamo Dresden war beim SV Darmstadt 98 zu Gast (Imago) (1)
Dynamos Erich Berko am Ball. © Imago
Anzeige

Erneut reicht den Schwarz-Gelben eine Führung nicht zum Sieg. in Darmstadt spielen die Dresdner nur 3:3. Bewertet jetzt die Leistung der Neuhaus-Elf.

Darmstadt. Dynamo Dresden hat eine 3:1-Führung in der Nachspielzeit noch verspielt und somit einen sicher geglaubten Auswärtssieg beim SV Darmstadt 98 verschenkt. So trennten sich die Elbestädter am Sonntag in der 2. Fußball-Bundesliga nur 3:3 (1:2) von dem Darmstädtern. Überragender Dresdner war vor 17 400 Zuschauern im ausverkauften Böllenfalltor Mittelfeldmann Manuel Konrad, der alle Treffer (23., 34. und 80. Minute) erzielte. Für die Gastgeber trafen Tobias Kempe (30. und 90.+3) sowie Terrence Boyd (90.).

Anzeige

Darmstadt bestimmte die Partie über weite Strecken. Im zweiten Durchgang lieferten sich beide Teams einen offenen Schlagabtausch. Nach dem dritten Treffer von Konrad schien alles klar. Doch die „Lilien“ kamen noch einmal zurück.

Jetzt könnt Ihr die Dynamo-Elf selbst benoten!

Einfach auf die entsprechende Note klicken und schauen, was die anderen Nutzer denken.

[Anzeige] Erlebe das Deutschland-Spiel gegen Costa Rica live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.