28. Juni 2019 / 09:15 Uhr

Dynamo Dresdens Mittelfeldspieler Aias Aosman wechselt in die Türkei

Dynamo Dresdens Mittelfeldspieler Aias Aosman wechselt in die Türkei

dpa
Mittelfeldspieler Aias Aosman verlässt Dynamo Dresden und wechselt in die Türkei. 
Mittelfeldspieler Aias Aosman verlässt Dynamo Dresden und wechselt in die Türkei.  © imago/Robert Michael
Anzeige

Der 24-jährige syrische Nationalspieler wechselt ablösefrei zum türkischen Zweitligisten Adana Demirspor. 

Anzeige
Anzeige

Dresden. Mittelfeldspieler Aias Aosman verlässt den Fußball-Zweitligisten SG Dynamo Dresden und wechselt zum türkischen Zweitligisten Adana Demirspor. Das gaben die Türken auf Ihrer Homepage bekannt. Der 24-jährige Nationalspieler aus Syrien wechselt ablösefrei, sein Vertrag in Dresden läuft zum 30. Juni aus.

DURCHKLICKEN: Das sind Dynamos Zu- und Abgänge

Der Kader der SG Dynamo Dresden bleibt (natürlich) nicht unverändert. Folgende Neuverpflichtungen zur Saison 2019/20 stehen bereits fest. Zur Galerie
Der Kader der SG Dynamo Dresden bleibt (natürlich) nicht unverändert. Folgende Neuverpflichtungen zur Saison 2019/20 stehen bereits fest. ©
Anzeige

Aosman war im Juli 2015 von Jahn Regensburg nach Dresden gewechselt und absolvierte für den achtmaligen DDR-Meister 107 Pflichtspiele. Dabei erzielte der offensive Mittelfeldspieler 16 Tore (neun Vorlagen). In den Planungen von Dynamos Coach Cristian Fiel spielte er zuletzt keine Rolle mehr.

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN