06. Juni 2019 / 15:59 Uhr

Dynamo Dresdens Sascha Horvath fest für U21-EM nominiert

Dynamo Dresdens Sascha Horvath fest für U21-EM nominiert

Jochen Leimert
Dresdner Neueste Nachrichten
Sascha Horvath kann sich freuen: Er fährt definitiv zur U21-EM.
Sascha Horvath kann sich freuen: Er fährt definitiv zur U21-EM. © Jochen Leimert
Anzeige

Der Mittelfeldspieler der Schwarz-Gelben gehört jetzt auch zum endgültigen Aufgebot der Österreicher.

Anzeige
Anzeige

Bad Tatzmannsdorf/Dresden. Die Erwartungen von Sascha Horvath haben sich erfüllt: Der 22 Jahre alte Mittelfeldmann, den Dynamo Dresden im letzten halben Jahr zum FC Wacker Innsbruck ausgeliehen hatte, fährt mit der österreichischen U21 zur Europameisterschaft nach Italien und San Marino. ÖFB-Bundestrainer Werner Gregoritsch beließ den wendigen Dribbler am Donnerstag im Kader, sortierte vier andere Spieler aus dem 27 Mann starken vorläufigen Aufgebot aus.

DURCHKLICKEN: Das sind Dynamos Zu- und Abgänge

Der Kader der SG Dynamo Dresden bleibt (natürlich) nicht unverändert. Folgende Neuverpflichtungen zur Saison 2019/20 stehen bereits fest. Zur Galerie
Der Kader der SG Dynamo Dresden bleibt (natürlich) nicht unverändert. Folgende Neuverpflichtungen zur Saison 2019/20 stehen bereits fest. ©
Anzeige

Damit ging der Plan von Horvath voll auf, in der Heimat Spielpraxis zu sammeln, die er im ersten Halbjahr der Saison 2018/19 aus verschiedenen Gründen bei den Schwarz-Gelben in Dresden nicht bekommen hatte. Nach der U21-EM soll der Wiener aber an die Elbe zurückkehren und hier neu angreifen. Sein Vertrag läuft noch bis 2021.

Mehr zu Dynamo Dresden

Die Generalprobe für die EM bestreiten Horvath und die Austria-Elf am Dienstag um 18.45 Uhr in Hartberg gegen Frankreich. Am 17. Juni nehmen sie dann in Triest gegen Serbien das erste EM-Vorrundenspiel in Angriff.

Hilf uns, dem Amateurfußball zu helfen. Trage Dich auf gabfaf.de/supporter kostenlos als Supporter ein.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Dresden
Sport aus aller Welt