27. April 2021 / 12:09 Uhr

Dynamo Schwerin macht Jannis Wienke zum ersten Neuzugang

Dynamo Schwerin macht Jannis Wienke zum ersten Neuzugang

Johannes Weber
Ostsee-Zeitung
Jannis Wienke posiert mit dem Trikot der SG Dynamo Schwerin.
Jannis Wienke posiert mit dem Trikot der SG Dynamo Schwerin.
Anzeige

Der kommende Verbandsligist holt das Offensivtalent aus dem Nachwuchs des FC Mecklenburg Schwerin. Jannis Wienke kam in der abgelaufenen Saison in allen Pflichtspielen zum Einsatz.

Anzeige

Der künftige Fußball-Verbandsligist SG Dynamo Schwerin vermeldet seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison. Jannis Wienke wird sich dem Aufsteiger anschließen. Der Offensivspieler kommt aus der U 19 des Stadtrivalen FC Mecklenburg Schwerin und kickte mit ihr zuletzt in der A-Junioren-Regionalliga Nordost. Dort stand Wienke in der coronabedingt abgebrochenen Saison in allen acht Begegnungen auf dem Feld.

Anzeige

Im Sommer lässt der Angreifer seine Nachwuchszeit hinter sich und wird seine ersten Schritte im Herrenbereich machen. Wienke durchlief sämtliche Jugendteams beim FC Mecklenburg Schwerin und trug auch schon das Dress des MSV Pampow. Nun will er sich bei Dynamo Schwerin beweisen. „Diese Möglichkeit bei einem so traditionellen Verein mit einer starken Mannschaft zu erhalten, macht mich mehr als glücklich“, sagt er.

Mehr zur Verbandsliga

Dynamos Sportlicher Leiter Frank Ridder ist von Wienke überzeugt. Er sieht als einen "jungen und ehrgeizigen Spieler."