15. November 2019 / 18:36 Uhr

eFootball-Kreismeisterschaft: Diese Teams treffen im Kreis Gifhorn aufeinander

eFootball-Kreismeisterschaft: Diese Teams treffen im Kreis Gifhorn aufeinander

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Erprobt: Der NFV-Kreis Gifhorn richtet bereits seine zweite eFootball-Kreismeisterschaft aus.
Erprobt: Der NFV-Kreis Gifhorn richtet bereits seine zweite eFootball-Kreismeisterschaft aus. © NFV-Kreis Gifhorn
Anzeige

Am Freitagabend wurden im Seehotel am Tankumsee die Gruppen der Gifhorner eFootball-Kreismeisterschaft ausgelost. 32 Mannschaften von 24 Vereinen gehen dabei an den Start.

Anzeige
Anzeige

Bis Ende des Jahres werden in 31 von 33 NFV-Kreisen eFootball-Kreismeisterschaften nach einheitlichen Standards ausgetragen werden. Die drei besten Teams aus jedem Kreis qualifizieren sich für die Niedersachsenmeisterschaft am 19. Januar in der Swiss Life Hall in Hannover.

Die Gifhorner Vereine spielen ihre eFootball-Kreismeisterschaft am 22. November um 18 Uhr im Seehotel am Tankumsee in Isenbüttel (Eichenpfad 2) aus. Gespielt wird in acht Gruppen à vier Teams, in denen jeder gegen jeden spielt - die beiden besten Mannschaften qualifizieren sich jeweils für die anschließenden K.o.-Spiele.

Das sind die Gruppen

Gruppe A

  • FC Ohretal
  • FC Brome I
  • TC Gifhorn I
  • VfL Wittingen II

Gruppe B

  • SV Barwedel
  • 1. FC Wedelheine I
  • VfL Wittingen I
  • TC Gifhorn II

Gruppe C

  • SV Langwedel I
  • SC Weyhausen
  • TuS Neudorf-Platendorf
  • MTV Wasbüttel II

Gruppe D

  • TV Emmen
  • VfB Gravenhorst I
  • Wesendorfer SC
  • SV Langwedel II

Gruppe E

  • SV Teutonia Tiddische
  • VfL Knesebeck
  • SV Triangel I
  • VfB Gravenhorst II

Gruppe F

  • VfL Rötgesbüttel
  • MTV Wasbüttel I
  • MTV Gamsen
  • 1. FC Wedelheine II

Gruppe G

  • SV Westerbeck
  • FC Schwülper
  • VfR Wilsche/Neubokel
  • FC Brome II

Gruppe H

  • TuS Ehra-Lessien
  • TSV Grußendorf
  • SV Sprakensehl
  • SV Triangel II

eFootball Auslosung

Gepostet von NFV Kreis Gifhorn am Freitag, 15. November 2019

Bei der Premiere in Isenbüttel waren 24 Teams am Start.

Das war's! Shakehands nach dem Finale, Wilsche besiegte Sprakensehl an der Konsole mit 2:0. Zur Galerie
Das war's! Shakehands nach dem Finale, Wilsche besiegte Sprakensehl an der Konsole mit 2:0. © NFV-Kreis Gifhorn
Anzeige
Mehr heimischer Sport
Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN